Ahauser Gesundheitsmontag

Ahauser Gesundheitsmontag

Sportliche Aktivitäten abgerundet mit angenehmen Entspannungsübungen leisten einen wesentlichen Beitrag zur Gesundheitsvorsorge.

Moderates, individuelles Ausdauertraining stärkt das Herz- Kreislaufsystem, beugt Krebserkrankungen vor, baut Stress ab, stärkt das Immunsystem und hält so ganz nebenbei die Figur in Schwung.

Effektive Bewegungsübungen lösen Verspannungen, stärken und dehnen die gesamte Körpermuskulatur. Sport wirkt positiv auf die Psyche, hilft die körperliche Fitness wieder zu erlangen und ist geeignet zur Überwindung mancher körperlicher Beschwerden.

Vormittags

Ausdauertraining:

09:00 – 09:45 auf dem Gesundheitspfad des Krankenhauswaldes

Treffpunkt: Keller der Krankenpflegeschule ( Walking, Nordic-Walking, Jogging)

Ganzkörpergymnastik im Anschluss:

09:45 – 10:30 im Keller der Krankenpflegeschule

oder

Nachmittags

Ausdauertraining:

16:00 – 17:00 auf dem Gesundheitspfad des Krankenhauswaldes

Treffpunkt: Keller der Krankenpflegeschule ( Walking, Nordic-Walking, Jogging)

Ganzkörpergymnastik im Anschluss:

17:00 – 17:45 im Keller der Krankenpflegeschule

Leitung: Birgit Sendfeld, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Fachübungsleiterin, Gesundheitspraktikerin

Bemerkung:

Bitte Sportschuhe für drinnen (alternativ dicke Socken) und draußen mitbringen.

Alle Berufsgruppen sind herzlich eingeladen.

Jeden Montag im Jahr 2017 => Start: 09.01.2017

(Ferienzeiten sind den Teilnehmern bekannt oder können im Büro der IbF erfragt werden).

Der Einstieg ist jeder Zeit möglich!

Einmalige Anmeldung für Gymnastik und Training in der IbF bei:

Martina Gemünd-Gericks, Tel.: 02561/99-1782 oder ibf@kvwml.de

Zum Archiv