Weiter-/Fortbildung für tiefenpsychologisch fundierte Gruppentherapie, 24.01.2017 – 12.12.2017

Zielgruppe: Ärzte und Psychologen aus dem St.-Vinzenz-Hospital, Rhede

Inhalt: Es erfolgt eine Weiter-/Fortbildung in tiefenpsychologisch fundierter Gruppentherapie
mit der Möglichkeit für die Teilnehmer, ihre Gruppe vorzustellen.

Referent/Leitung:
Referent: Prof. Dr. med. Matthias Franz,

Institutsdirektor des Klinischen Instituts
für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Leitung: Frau Dr. med. Birgitta Borse – Oberärztin – St. Vinzenz-Hospital Rhede

Termine:
24.01.2017        Konferenzraum 2
28.02.2017        Konferenzraum 2
28.03.2017        Konferenzraum 2
30.05.2017        Konferenzraum 2
11.07.2017        Konferenzraum 2
19.09.2017        Konferenzraum 2
10.10.2017        Konferenzraum 2
07.11.2017        Konferenzraum 2
12.12.2017        Konferenzraum 2

Zeit/Dauer:  15.30 – 19.00 Uhr

Tagungsort: siehe oben im St.-Vinzenz-Hospital Rhede

Anmeldung/
Bemerkung: 
zertifiziert mit 4 Fortbildungspunkten

 

Zum Archiv