Grundlagenseminar – Überzeugendes Handeln durch professionelles Kommunikationsverhalten, Standort Ahaus, 19.11. – 20.11.2018

Zielgruppe: Mitarbeiter in den Einrichtungen des Klinikums Westmünsterland

Programm: Grundlagenseminar – Überzeugendes Handeln durch professionelles Kommunikationsverhalten

Inhalt: Die Entwicklungen im Gesundheitswesen, die im Klinikalltag zu wesentlichen Veränderungen geführt haben, stellen an die Mitarbeiter Qualitätsansprüche, die neben den fachlichen Kompetenzen vor allem soziale und personale Kompetenzen erfordern. Durch eine gezielte professionelle Kommunikation können Belastungen reduziert und das eigene Handeln überzeugend gestaltet werden. Sie erlernen in diesem Kurs, mit psychologischen Methoden und Strategien auf der Grundlage eines integrativen Denk- und Handlungsansatzes umzugehen.

Referent: Erich Schlotmann

Termin: 19.11.2018 – 20.11.2018

Zeit: jeweils 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Ort: Raum Monet, St. Marien-Krankenhaus Ahaus

Anmeldung: Informationen und Anmeldung bei Martina Gemünd-Gericks, Tel.: 02561/99-1782 oder ibf@kwml.de

Bemerkung: 2-tägige Fortbildung. Bitte Schreibutensilien mitbringen!

Zum Archiv