Kinaesthetics Aufbaukurs, Standort Ahaus, 07.11.2018

Zielgruppe:  Mitarbeiter in der Pflege und Betreuung der Krankenhäuser sowie in den Einrichtungen der Altenhilfe im Klinikum Westmünsterland

Programm:  Kinaesthetics Aufbaukurs

  • Sie nutzen die Kinaesthetics-Konzepte und die „Spirale des Lernens“, um Pflege- oder Betreuungssituationen zu erfahren
  • Sie vertiefen die 6 Kinaesthetics-Konzepte theoretisch und praktisch
  • Sie schätzen ihre Stärken und Schwächen im Handling ein und entwickeln Ideen für ihr eigenes Lernen in der Praxis

Referentin: Annette Zumdick, Kinaesthetics-Trainerin

Termine: 07.11.2018, 08.11.2018, 15.01.2019, 16.01.2019

jeweils 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Ort: Raum 4 GKPS, Standort Ahaus

Anmeldung: Informationen und Anmeldung bei Annette Zumdick,

Tel.: 02561/99-1788 oder kinaesthetics@marien-kh-gmbh.de

Bemerkung: Voraussetzung für die Zusage ist die vorherige Teilnahme an einem

Kinaesthetics-Grundkurs.

4 Kurstage! Bitte bringen Sie eine Wolldecke, bequeme Kleidung und

Schreibmaterial mit.

Nach Beendigung des Grundkurses erhalten die Teilnehmer von

Kinaesthetics Deutschland das Aufbaukurszertifikat.

Kosten: Für Externe 290.00 € zzgl. Entwicklungsgebühr 25.00 € (Arbeitsbuch,

Registrierung und Zertifikat).

 

Zum Archiv