Kindernotfalltraining – Neugeborenenreanimation, St. Marien-Krankenhaus Ahaus, 16.05.2018

Zielgruppe:  Ärzte und Pflege der Anästhesie und Geburtshilfe, Notärzte, Hebammen, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen im
St. Marien-Krankenhaus  Ahaus

Programm:  Kindernotfalltraining – Neugeborenenreanimation

Im ersten Teil dieser Veranstaltung hören Sie einen Vortrag zu Notfällen bei Neugeborenen.
Im zweiten Teil geht es darum, durch praktische Übungen in Kleingruppen vor Ort u. a. im Kreißsaal die Neugeborenen-Reanimation an Simulationspuppen einzuüben.

Referent: Dr. med. Ulrich Kleideiter und Team, Oberarzt Pädiatrie,
St. Vinzenz-Hospital Coesfeld

Termin: Mittwoch, 16.05.2018

Zeit: 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Ort: Raum Macke, St. Marien-Krankenhaus Ahaus

Anmeldung: Informationen und Anmeldung im Büro der IbF:

Martina Gemünd-Gericks, Tel.: 02561/99-1782 oder ibf@kwml.de

Bemerkung: Fortbildungspunkte bei der ÄKWL sowie Fortbildungsstunden im

Rahmen der HebBO NRW werden beantragt.

Zum Archiv