Notfall

Besuch fördert Wohlbefinden

Das St. Marien-Krankenhaus freut sich über jeden Besucher, denn mit seinem Besuch trägt er maßgeblich zum Wohlbefinden der Patienten und damit auch zu deren Genesung bei.

Beachten Sie jedoch auch, dass Ruhe und Entspannung für den Heilungsprozess wichtig sind. Daher bittet das St. Marien-Krankenhaus darum, Ruhezeiten wie Mittags- und Nachtruhen – auch im Sinne anderer Mitpatienten – zu berücksichtigen und einzuhalten.

Nachfolgend finden Sie nützliche Informationen zu Ihrem Besuch im St. Marien-Krankenhaus Ahaus sowie zur Region. Sollten Sie Fragen zu Ihrem Besuch haben, so steht Ihnen die Informationszentrale gerne zur Verfügung.

Informationszentrale

02561 99-0