Notfall

Leistungsspektrum Geburtshilfe

Eine Geburt in Sicherheit und Geborgenheit, das ist das Motto der geburtshilflichen Arbeit. Im Team von Ärzten, Hebammen, Schwestern und weiteren Berufsgruppen möchte die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Sie gut betreuen – während der Schwangerschaft, unter der Geburt und auch im Laufe der Wochenbettphase.

Sicherheit ist selbstverständlich; ein gesundes Kind und eine gesunde Mutter sind unverzichtbare Qualitätskriterien. Dazu setzt die Klinik für Geburtshilfe das gesamte Spektrum der modernen Geburtsmedizin ein. Geborgenheit nimmt einen gleich hohen Stellenwert ein: eine menschlich zugewandte Betreuung, das Vermitteln des Gefühls, gut aufgehoben zu sein, verstanden zu werden.

Entbindung im Kreißsaal

Der neu gestaltete Kreißsaalbereich liegt im ersten Stock des Krankenhausgebäudes und ist vom Haupteingang gut erreichbar.

In den drei Entbindungsräumen, die unterschiedlich gestaltet sind, bieten wir verschiedene Gebärpositionen an, wie zum Beispiel Gebärhocker (Maja-Hocker), Stehend Vierfüßler, Entbindungsbett und alle medizinischen Einrichtungen zur Sicherheit von Mutter und Kind.

Eine weitere Entbindungsmöglichkeit ist die Wassergeburt; hierfür steht eine große Gebärbadewanne zur Verfügung. Die Förderung dieser sanften und schönen Möglichkeit der Geburt für Sie und Ihr Kind liegt unseren Hebammen und Ärzten besonders am Herzen. Die optimale Sicherheit im Wasser ist durch die kabellose Herzton-Überwachung gewährleistet.

Zum Kreissaalbereich gehören auch zwei gemütlich eingerichtete Ruheräume – zum CTG-Schreiben, zur Akupunktur, Ultraschall oder für die Wartephase vor Beginn der eigentlichen Geburt. Das Team der Hebammen betreut Sie vor, während und nach der Geburt.

Unterstützung vor, während und nach der Geburt

Nicht nur die Ärzte der Klinik auch das erfahrene und einfühlsame Hebammenteam steht den werdenden Müttern und ihren Kindern jederzeit zur Seite.

… vor der Geburt:

  • Schwangerschaftsberatung
  • Vorbereitungskurse in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitszentrum Westmünsterland, Abteilung Gesundheit für Kind und Familie
  • Geburtsvorbereitende Akupunktur (ab der 36. Schwangerschaftswoche – weitere Informationen erhalten Sie im Kreissaal – Tel. 991181 )
  • Homöopathie
  • Kreißsaalführungen an jedem 2. Dienstag im Monat ab 20.00 Uhr, Hinweis: weitere Informationen zu den Kreißsaalführungen finden Sie auch in der Rubrik Veranstaltungen

… während der Geburt:

  • Unterschiedliche Gebärpositionen
  • Schmerzlindernde Akupunktur
  • Homöopathie Aromatherapie

… nach der Geburt:

  • Hausbesuche
  • Rückbildungsgymnastik in Zusammenarbeit mit der Elternschule
  • Stillhilfe und Beratung
  • Ernährungsberatung
Angebote nach der Entlassung

Im GKF – Gesundheit für Kind und Familie – werden zahlreiche interessante Veranstaltungen geboten: z.B.

  • Rückbildung / Beckenbodentraining
  • Elterncafé
  • Elternstart NRW
  • Harmonische Babymassage
  • Babyschwimmen
  • PEKIP

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Gesundheitszentrums Westmünsterland, Abteilung Gesundheit für Kind und Familie.

Unser Kreißsaal in Bildern

Weitere Angebote und Informationen

Eine Anmeldung zur Geburt ist nicht zwingend notwendig. Chefarzt Dr. Si Tuan Truong bietet aber eine „Geburtsplanungs-Sprechstunde“ an, in der Sie alle Fragen zur Geburt vorab besprechen können. Für die Sicherheit von Mutter und Kind sind 24 Stunden Hebammen, Frauenärzte und Narkoseärzte anwesend. Während Ihres Aufenthaltes stehen Ihnen Still- und Laktationsberaterinnen zur Verfügung. Gerne können Sie auch ein Familienzimmer auf Wunsch buchen. Da keine eigene Kinderklinik im Ahauser Krankenhaus vorhanden ist, arbeitet die Abteilung mit der Kinderklinik des St. Vinzenz-Hospitals in Coesfeld zusammen.

Chefarzt
Dr. Si Tuan Truong

Sekretariat: Angelika Brömmelhaus
Tel.: 02561 991159
Fax: 02561 991156

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

gynaekologie@marien-kh-gmbh.de