Notfall

Spezialisten für Erkrankungen des Herzens

In der kardiologischen Klinik werden Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen diagnostiziert und behandelt. Mit hochmodernen Apparaten und Untersuchungen, wie etwa der Echokardiographie und Kernspintomographie des Herzens, können Herzerkrankungen ohne große Belastungen und Risiken diagnostiziert und individuell therapiert werden.

Ein besonderer Schwerpunkt der Klinik ist die Behandlung der Herzschwäche und Herzrhythmusstörungen, ob medikamentös oder mit einem Schrittmacher. Auch die Behandlung und Abklärung von Risikofaktoren, wie Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen oder Zuckerkrankheit, erhält unsere volle Aufmerksamkeit.

Medizinische Schwerpunkte und Verfahren:

  • Elektrokardiographische Diagnostik
  • Echokardiographie
  • Kardio-Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT)
  • Myokardszintgraphie
  • Angiologische Untersuchungsverfahren
  • Invasive Kardiologische Diagnostik und Therapie
  • Invasive rhythmologische Diagnostik und Therapie
Kooperationen

Wird durch die Untersuchungen festgestellt, dass spezielle Hightech-Therapieverfahren erforderlich sind, wird der Patient in eine hierfür besonders geeignete Klinik kurzfristig verlegt – hierfür bestehen besondere Kooperationen mit dem St. Agnes Hospital Bocholt.

Ambulante kardiologische Rehabilitation

Um dem Patienten nach einem Herzinfarkt oder nach einer Herzoperation eine problemlose Wiedereingliederung in den Alltag zu ermöglichen und ihm Sicherheit im Umgang mit seiner Erkrankung zugeben, wurde die Möglichkeit der ambulanten kardiologischen Rehabilitation in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitszentrum Westmünsterland geschaffen. Hierdurch ist eine Kontinuität in der ärztlichen Betreuung gewährleistet und gleichzeitig eine Rehabilitation vor Ort möglich.

Kontakt:

Dr. med. Martin Dorsel
Chefarzt Fachbereich Kardiologie

Klinik für Innere Medizin

St. Marien-Krankenhaus Ahaus
Wüllener Straße 101
48683 Ahaus

Sekretariat: Doris Kock
Tel.: 02561 99-1109
Fax: 02561 99-1106

E-Mail schreiben

Klinik für Innere Medizin

Sekretariat: Doris Kock
Tel.: 02561 99-1109
Fax: 02561 99-1106

Klinik für Innere Medizin

innere-medizin@marien-kh-gmbh.de