Notfall

Physiotherapie im Gesundheitszentrum

Durch Unfälle, Krankheiten oder auch alltägliches Fehlverhalten können Funktionen des Körpers beeinträchtigt werden. Die Physiotherapie ist eine Therapieform mit dem Ziel diese Funktionsmechanismen des Körpers zu erhalten, bzw. wiederherzustellen.

Durch die Anwendung diverser aktiver und passiver Behandlungsmethoden können Schmerzen reduziert, muskuläre Dysbalancen ausgeglichen und normale Bewegungsabläufe wiederhergestellt werden.

Durch gezielte, individuelle Hausaufgabenprogramme können die Patienten auch aktiv den Heilungsprozess unterstützen und somit wiederkehrenden Beschwerden vorbeugen.

Die Physiotherapie im St. Marien-Krankenhaus ist eingebunden ist das Gesundheitszentrum Westmünsterland.

Gesundheitszentrum Westmünsterland

Wüllener Straße 95
48683 Ahaus

Julia Klümper
Anmeldung und Sekreteriat
Tel.: 02561-991904
Fax: 02561-991906

www.gz-wml.de

E-Mail schreiben