Notfall

Belegklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten

Die Belegklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten beschäftigt sich mit der Erkennung und Behandlung von Erkrankungen, Verletzungen und Fehlbildungen im Bereich des Mundes, Halses und der Ohren. Behandelt werden vor allem Probleme an oder in den Ohren, der Nase, in der Mundhöhle, dem Rachen, der oberen Atemwege, des Kehlkopfes und der Speiseröhre.

Leistungsspektrum
  • Eingriffe im Mund – und Nasen-Rachen-Raum
  • Eingriffe an der Nase sowie den Nasennebenhöhlen
  • Adenotomien
  • Tonsillektomien
  • plastische Septumkorrekturen
  • Eingriffe an den Nasenmuscheln
  • Nasennebenhöhlenchirurgie unter endoskopischer Kontrolle
  • mikroskopische Eingriffe an Ohr und Kehlkopf
  • Mikrolaryngoskopie des Kehlkopfes
  • operative Therapie von Stimmbandveränderungen
Diagnostik
  • Fachspezifische Röntgendiagnostik in der radiologischen Abteilung des Krankenhauses
  • Computertomographie
  • Magnetresonanz
  • Ultraschall
Funktionsdiagnostik Ohr und Gleichgewichtsorgan
  • Tonaudiometrie
  • OAE
  • BERA
  • Vestibularisdiagnostik