Notfall

Komfort und Service

Bei der Aufnahme schließt das St. Marien-Hospital mit allen Patienten einen Behandlungsvertrag ab, der alle wichtigen Aspekte der Krankenhausbehandlung umfasst. Sie können sich an dieser Stelle für bestimmte Wahlleistungen, wie die Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer (teilweise mit Balkon) und die Behandlung durch den Chefarzt, entscheiden. Die Kosten hierfür übernehmen entweder Sie selbst oder Ihre Privat- bzw. Zusatzversicherung.

In dem Wahlleistungspaket sind zudem folgende zusätzliche Leistungen enthalten:

  • Lokalzeitung zum Frühstück
  • Getränkekarte
  • Fernsehgebühren
  • Bereitstellungsgebühr Telefon

Auf Wunsch ist auch die Unterbringung einer Begleitperson im Patientenzimmer möglich. Die Verpflegung kann zusätzlich vereinbart werden.

Café und Kiosk

Für weitere Wünsche Ihres täglichen Bedarfs steht Ihnen unser Besucher-Café mit Kiosk im Eingangsbereich zur Verfügung.