Assistenzarzt Geriatrie (m/w) in Vollzeit

Die Klinik für Geriatrie umfasst 40 vollstationäre, 4 interdisziplinäre Betten im Zentrum für Fraktur und Gelenkerkrankungen im Alter und eine geriatrische Tagesklinik mit 10 Plätzen. Bereitschaftsdienste werden in einem Pool zusammen mit der Abteilung für Innere Medizin abgeleistet. Die Arbeit in unserer Akutgeriatrie ist eine vielseitige Tätigkeit, da wir sowohl Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Inneren Medizin als auch Erkrankungen angrenzender Fachgebiete behandeln. Die Arbeit im geriatrischen Team erfolgt nach einem speziell entwickelten modernen und ganzheitlich orientierten Therapiekonzept. Die Klinik für Geriatrie ist Lehrabteilung der Universität Münster.

Wir bieten Ihnen

  • ein strukturiertes Weiterbildungskonzept
  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte und Stationssekretariate
  • die Kostenübernahme bei Erwerb der Fachkunde für Rettungsmedizin und Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Röntgendiagnostik
  • eine großzügige Förderung von Fortbildungsmaßnahmen
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) sowie eine zusätzliche Altersversorgung ohne Eigenbeteiligung
  • Übernahme von Umzugskosten, Wohnungszuschuss und Hilfe bei der Wohnungssuche

Fragen: Chefarzt Dr. Krause, Telefon 02861 97 – 3410

Bewerbungen bitte als PDF an: 

Klinikum Westmünsterland GmbH
Zentrale Personalgewinnung

Barloer Weg 125 · 46397 Bocholt

Telefon 02871 20 – 2059
Telefax 02871 20 – 2037

E-Mail schreiben
Zum Archiv