Assistenzarzt (w/m) Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Koloproktologie

St. Agnes-Hospital

Die Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Koloproktologie verfügt über 51 Planbetten. Es wird das gesamte Spektrum der Viszeralchirurgie einschließlich Oesophagus-, Pankreas- und Leberchirurgie betrieben. Die kinderchirurgische Fachkompetenz wird gemeinsam mit der Klinik für Pädiatrie gewährleistet. Die Klinik ist Bestandteil des Darm- und Pankreaszentrums, des Kontinenz- und Beckenbodenzentrums und des onkologischen Zentrums Westmünsterland (DKG zertifiziert). Das Haus verfügt über alle modernen Diagnose- und Therapieverfahren. Es besteht eine enge Kooperation mit der Klinik für Gastroenterologie und Onkologie. Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für Viszeralchirugie und spezielle Viszeralchirurgie.

Wir bieten Ihnen

  • ein strukturiertes Weiterbildungskonzept
  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte und Stationssekretariate
  • die Kostenübernahme bei Erwerb der Fachkunde für Rettungsmedizin und Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Röntgendiagnostik
  • eine großzügige Förderung von Fortbildungsmaßnahmen
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) sowie eine zusätzliche Altersversorgung
  • Wohnungszuschuss und Hilfe bei der Wohnungssuche
  • betrieb. Gesundheitsmanagement
  • kostenfreie Parkplätze für Mitarbeiter
  • Rotationsmöglichkeiten auf Klinikumebene

MEINE KARRIERE IM KLINIKUM

FRAGEN?
Chefarzt PD Dr. Torsten Überrück
Telefon 02871 20 -2981

BEWERBUNG?
Per E-Mail an:

Klinikum Westmünsterland GmbH
Zentrale Personalgewinnung

Barloer Weg 125 · 46397 Bocholt

Telefon 02871 20 – 2059
Telefax 02871 20 – 2037

E-Mail schreiben
Zum Archiv