Hebammen/Entbindungspfleger

Stellenbeschreibung

Unsere Geburtshilfliche Abteilung mit ca. 850 Geburten verfügt über eine hochmoderne Ausstattung mit High-End-Sonographiegeräten, Zentralüberwachung (Viewpoint, Trium), Fetal-Sat-Pulsoxymetrie u.v.a.

Eine Spezialsprechstunde für Pränataldiagnostik DEGUM II mit Amniozentese wird ebenso vorgehalten wie die Betreuung von BEL-Spontangeburten sowie das Angebot der äußeren Wendung bei BEL.

Ihre Aufgaben 

  • Sicherstellung der hebammenspezifischen Qualität in der Patientinnenversorgung
  • Verantwortung für eine familien- und prozessorientierte Geburtshilfe

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Hebamme/Entbindungspfleger
  • die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit im Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe
  • ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Patientenorientierung
  • Lernbereitschaft, Eigeninitiative und Freude an der Teamarbeit
  • Einsatzbereitschaft und Engagement für unsere Angebote um die Geburt
  • Motivation zur Umsetzung und Weiterentwicklung neuer Strukturen und Konzepte

Wir bieten Ihnen:

  • eine kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Eigenverantwortlichkeit in einem vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • eine Vergütung nach AVR, vermögenswirksame Leistungen sowie geförderte betriebliche Altersversorgung und interne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig, daher bieten wir ein Betriebliches Gesundheitsmanagement an

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Pflegedirektor, Herr Holger Hummels, unter der Telefonnummer 02871-20- 2016 gerne zur Verfügung.

Klinikum Westmünsterland GmbH
Zentrale Personalgewinnung

Barloer Weg 125 · 46397 Bocholt

Telefon 02871 20 – 2059
Telefax 02871 20 – 2037

E-Mail schreiben
Zum Archiv