Stellv. Leitung Medizincontrolling / Patientenabrechnung

St. Agnes-Hospital Bocholt

Als Mitarbeiter im Medizincontrolling sind Sie Ansprech- und Kommunikationspartner zu allen Dokumentations- und Kodierfragen rund um das DRG-Entgeltsystem.

 

Sie bringen mit

  • Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in mit Zusatzausbildung zur klinischen Kodierfachkraft
  • fundierte mehrjährige Kenntnisse des G-DRG Vergütungssystems sowie der einschlägigen Regelwerke
  • Erfahrungen im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen, vorzugsweise i-SH/iMedOne sowie sichere MS-Office-, Intra- und Internet-Kenntnisse

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der zeitnahen Kodierung zur Abrechnung der Krankenhausleistungen
  • Überprüfung und Optimierung der Dokumentations- und Kodierprozesse; Aufbau einer fallbegleitenden
    Kodierung
  • Sicherstellung der externen QS nach § 137 SGBV
  • Management der MDK- und Krankenkassenanfragen inkl. Durchführung von Fallbesprechungen
  • Erstellung und Analyse von DRGrelevanten Informationen

MEINE KARRIERE IM KLINIKUM

FRAGEN?
Leiter Medizincontrolling / Patientenabrechnung
Telefon 02871 20 – 2491

BEWERBUNG?
Per E-Mail an:

Klinikum Westmünsterland GmbH
Zentrale Personalgewinnung

Barloer Weg 125 · 46397 Bocholt

Telefon 02871 20 – 2059
Telefax 02871 20 – 2037

E-Mail schreiben
Zum Archiv