Fortbildungen für Ärzte und medizinisches Fachpersonal

Das Klinikum Westmünsterland bietet niedergelassenen Medizinern und medizinischem Fachpersonal  eine große Auswahl an medizinischen Fortbildungen. Hier finden Sie die einzelnen Angebote aus unterschiedlichen medizinischen Fachgebieten.

 

Kurs zur Aktualisierung der Kenntnisse und Fachkunde im Strahlenschutz, Kombikurs nach RöV und StrlSchV oder nur nach RöV, 02.03.2018

Kurs zur Aktualisierung der Kenntnisse und Fachkunde im Strahlenschutz, Kombikurs nach RöV und StrlSchV oder nur nach RöV, 02.03.2018

Zielgruppe:   Ärzte, MPE, Medizinisches Fachpersonal mit Kenntnissen und Fachkunde im Strahlenschutz

Programm:  Kurs zur Aktualisierung der Kenntnisse und Fachkunde im Strahlenschutz Kombikurs nach RöV und StrlSchV oder nur nach RöV

Die Röntgenverordnung als Umsetzung der Richtlinien 96/29 und 97/43 Euratom fordern eine Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach fünf Jahren.

Wegen der großen Nachfrage nach entsprechenden Seminaren bieten wir auch im Jahr 2018 einen entsprechenden Kurs im Klinikum Westmünsterland an.

Termin: 02.03.2018, 16:15 – 19:45 Uhr

                03.03.2018, 09:00 – 16:45 Uhr

Ort:  Zentralschule für Gesundheitsberufe am St. Agnes-Hospital Bocholt

          Louis-Pasteur-Ring 83

46397 Bocholt

 Anmeldung: Informationen und Anmeldung bei Martina Gemünd-Gericks, Tel.: 02561/99-1782 oder ibf@kwml.de

Bemerkung: Für Mitarbeiter, die ausschließlich Kenntnisse oder die Fachkunde nach der RöV besitzen, reicht die Teilnahme am 2. Kurstag aus.

Veranstalter: Firma B. S. Schröder, Beratung und Logistik im Strahlenschutz

 Gebühren:   Für Externe 130 € gem. RöV (nur am 03.03.2018)

180 € gem. RöV und StrlSchV (beide Tage)

Für Mitarbeiter des Klinikums Westmünsterland ist dieser Kurs Kostenfrei!

Druckansicht

„Thoraxdrainage“ mit Dummieübung; Klinikum Westmünsterland; 13.03.2018

„Thoraxdrainage“ mit Dummieübung; Klinikum Westmünsterland; 13.03.2018

Zielgruppe: Notärzte im St. Marien-Hospital Borken und der Krankenhäuser im Klinikum Westmünsterland

Programm: „Thoraxdrainage“ mit Dummieübung

Dozenten: Madeleine Hösel, Dr. Heiko Fidorra Oberärzte der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, St. Marien-Hospital Borken

Veranstalter: Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, St. Marien-Hospital Borken

Termin: 13.03.2018, 16:00 – 18:00 Uhr

Ort: Seminarraum 1 im Ärztehaus

Kontakt: Sekretariat: Marion Bergerbusch, Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, St. Marien-Hospital Borken, Tel.: 02861/ 97-3242, Fax: 02861/ 9753242, anaesthesie@hospital-borken.de, Am Boltenhof 7, 46325 Borken

Bemerkung: Die Zertifizierung wird bei der ÄKWL beantragt. Eine Anmeldung (auch per Mail oder Fax) erleichtert die Organisation. Natürlich sind Sie auch ohne vorherige Ankündigung herzlich willkommen.

Druckansicht

Update und Aktuelles zur Todesbescheinigung, 16.5.2018, St. Marien-Hospital Vreden

Update und Aktuelles zur Todesbescheinigung, 16.5.2018, St. Marien-Hospital Vreden

 Zielgruppe:   Ärzte und Interessierte in den Einrichtungen des Klinikums Westmünsterland

Programm:  Update und Aktuelles zur Todesbescheinigung

Referent:  Annette Winkler, Kreisgesundheitsamt Borken

Leitung: Dr. med. Christiane Bäcker, Chefärztin der Klinik für Innere Medizin, Geriatrie St. Marien-Hospital Vreden

Termin:  Mittwoch, 16.05.2017

Zeit: 14:30 Uhr – 15:30 Uhr

Ort: Raum Klee, St. Marien-Hospital Vreden

Anmeldung:  Martina Gemünd-Gericks, Tel.: 02561/99-1782 oder ibf@kwml.de

 

 

Druckansicht

26stündiger Grundkurs mit integrierter theoretischer Einführung für Ärzte zum Erwerb der Fachkunde, Zentralschule für Gesundheitsberufe am St. Agnes-Hospital Bocholt, 05.07.2018-07.07.2018

26stündiger Grundkurs mit integrierter theoretischer Einführung für Ärzte zum Erwerb der Fachkunde, Zentralschule für Gesundheitsberufe am St. Agnes-Hospital Bocholt, 05.07.2018-07.07.2018

Zielgruppe: Ärzte in den Einrichtungen des Klinikums Westmünsterland

Programm: 26stündiger Grundkurs mit integrierter theoretischer Einführung für Ärzte
zum Erwerb der Fachkunde
(nach RöV und StrlSchV)

Referenten: Institut B. S. Schröder

Termin: 05.07.2018 – 07.07.2018

Zeiten: 05.07.2018: 14:00 Uhr – 20:30 Uhr
06.07.2018: 14:00 Uhr – 20:45 Uhr
07.07.2018: 09:00 Uhr – 17:30 Uhr

Ort: Zentralschule für Gesundheitsberufe am St. Agnes-Hospital Bocholt, Louis-Pasteur-Ring 83,
46397 Bocholt

Anmeldung: Martina Gemünd-Gericks, Tel.: 02561/99-1782, ibf@kwml.de oder online: www.klinikum-westmuensterland.de

Bemerkung: Pflichtfortbildung für Ärzte ohne Grundkurs im KWML.
Fortbildungspunkte für Ärzte werden bei der ÄKWL beantragt.
Bitte denken Sie an Ihren Barcode-Aufkleber.

Druckansicht

Spezialkurs für Ärzte über den Strahlenschutz in der Diagnostik mit Röntgenstrahlen, 13.09.2018-15.09.2018

Spezialkurs für Ärzte über den Strahlenschutz in der Diagnostik mit Röntgenstrahlen, 13.09.2018-15.09.2018

Zielgruppe: Ärzte in den Einrichtungen des Klinikums Westmünsterland

Programm: Spezialkurs für Ärzte über den Strahlenschutz in der Diagnostik mit Röntgenstrahlen

Referenten: Institut B. S. Schröder

Termin: 13.09.2018 – 15.09.2018

Zeiten: 13.09.2018: 15:00 Uhr – 19:30 Uhr
14.09.2018: 15:00 Uhr – 20:00 Uhr
15.09.2018: 09:00 Uhr – 17:15 Uhr

Ort: Raum K 8a und K 8b im St. Agnes-Hospital in Bocholt

Anmeldung: Martina Gemünd-Gericks, Tel.: 02561/99-1782, ibf@kwml.de oder online: www.klinikum-westmuensterland.de

Bemerkung: Pflichtfortbildung für Ärzte im KWML (nach dem Grundkurs) zur Erlangung der Fachkunde.
Fortbildungspunkte für Ärzte werden bei der ÄKWL beantragt.
Bitte denken Sie an Ihren Barcode-Aufkleber.

Druckansicht