Stellenangebote

Hier finden Sie alle aktuellen Stellenangebote des Klinikums Westmünsterland. Gerne nimmt das Klinikum Westmünsterland auch Ihre Initiativbewerbung entgegen!

Standortübergreifende Stellenangebote

Bundesfreiwilligendienst – BFD

Bundesfreiwilligendienst – BFD

Arbeitgeberbeschreibung

Dem Klinikverbund Westmünsterland sind fünf Krankenhäuser mit 1.332 Planbetten und Einrichtungen der Altenhilfe angeschlossen. Mehr als 50 Fachbereiche orientieren sich an neuesten medizinischen Standards und erfüllen die hohen Anforderungen einer qualifizierten und zertifizierten Versorgung. Rund 50.000 Patienten werden jährlich in den Krankenhäusern behandelt. Mit über 3.800 Mitarbeitern gehört der Verbund zu den größten Arbeitgebern der Region.

Stellenbeschreibung

Mit diesem Bundesfreiwilligendienst bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich für einen Zeitraum von einem Jahr sinnvoll gemeinnützig zu engagieren und beruflich zu orientieren.

Der BFD bietet Ihnen darüber hinaus ein umfangreiches Seminarund Trainingsangebot sowie viele neue Erfahrungen.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung – bevorzugt als E-Mail – an:

Druckansicht

Arzt für Hygiene (w/m)

Arzt für Hygiene (w/m)

Stellenbeschreibung

Für einen Einsatz in allen  Krankenhausbetriebsstätten des Klinikverbunds Westmünsterland suchen wir einen Facharzt für Hygiene (m/w).

Ihr Aufgabengebiet

Sie sind verantwortlicher Ansprechpartner für alle Angelegenheiten der Hygiene in den Kliniken und  beraten die Krankenhausleitungen sowie die ärztlichen/pflegerischen Leitungen in Fragen der Krankenhaushygiene und Infektionsprävention in enger Zusammenarbeit mit den hygienebeauftragten Ärzten und Hygienefachkräften und dem Mikrobiologischen Labormediziner. Sie organisieren und begleiten Hygienevisiten.

Sie leiten und unterstützen Fortbildungen und Schulungen zum Thema Hygiene sowie Projekte zur Infektionsprävention.

Sie bringen mit 

  • eine abgeschlossene Facharztausbildung
  • eine  Zusatzbezeichnung  Krankenhaushygiene oder Erfahrung als hygienebeauftragter Arzt und/oder in speziellen Hygieneprojekten und/oder die Weiterbildung  Antibiotic Steward Ship, bzw. die Bereitschaft zu einer entsprechenden Weiterbildung
  • eine hohe Sozial- und  Kommunikationskompetenz
  • Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen

Wir bieten Ihnen

  • ein hochaktuelles Aufgabengebiet mit verantwortlicher Tätigkeit in allen Krankenhäusern des Klinikverbunds
  • eine Unterstützung durch die Krankenhausbetriebsleitungen, Hygienekommissionen, Ärztliche Direktoren und Hygienefachkräften der Einrichtungen
  • geregelte Arbeitszeiten
  • eine großzügige Förderung von Weiterbildungs- und Fortbildungsmaßnahmen
  • eine leistungsgereichte Vergütung nach AVR-Caritas mit Altersversorgung

Beschäftigungsart

  • Vollzeit

Für weitere Auskünfte und telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Christoph Bröcker unter der Telefonnummer 02861 97-1129 gerne zur Verfügung. Interne Anfragen und Bewerbungen werden absolut vertraulich behandelt.

Druckansicht

In Ahaus:

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

Für das St. Marien-Krankenhaus Ahaus-Vreden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w).

Neben modernen Behandlungsmethoden sind die persönliche Betreuung und der mitfühlende Umgang für die Genesung von zentraler Bedeutung. Hierzu sind menschlich sowie fachlich qualifizierte Mitarbeiter unverzichtbar. Pflegerische Kompetenz und menschliche Nähe dabei zu verbinden, ist die Herausforderung, der wir uns stellen!

Wir bieten Dir

  • ein etabliertes Personalausfallkonzept
  • ein ausgereiftes Drei-Schicht-System (Früh-, Spät- und Nachtdienst)
  • umfangreiche in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach AVR-Caritas mit zusätzlicher Altersvorsorge

FRAGEN? Pflegedirektor Oliver Lux, Telefon 02561 99 – 1780

Bewerbungen bitte per E-Mail als PDF an:

Druckansicht

Pflegefachkräfte (w/m) in Teilzeit für das St. Marien Senioren- und Pflegezentrum

Pflegefachkräfte (w/m) in Teilzeit für das St. Marien Senioren- und Pflegezentrum

Wir wünschen uns Bewerbungen von examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/innen bzw. Altenpfleger/innen im Beschäftigungsumfängen von 20 – 39 Std. /Woche.

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum examinierten Altenpfleger/in, examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Erfahrung in der Pflege sowie Interesse an der Arbeit in einem modernen Pflegezentrum
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Freude an eigenverantwortlicher Mitarbeit sowie Empathie und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen

  • ein vielseitiges, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Hausgemeinschaftskonzept
  • eine Vergütung nach AVR-Caritas sowie geförderte betriebliche Altersversorgung und in- wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für weitere Auskünfte und telefonische Rückfragen steht Ihnen unsere Hausleitung, Herr Ali Nazlier, unter der Telefonnummer 02561 99 – 2100 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung – bevorzugt als E-Mail im PDF-Format.

Druckansicht

Hebamme / Entbindungshelfer in Teil- und Vollzeit

Hebamme / Entbindungshelfer in Teil- und Vollzeit

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

In unserer Entbindungsklinik werden jährlich ca. 420 Kinder geboren. Es besteht eine hochmoderne Ausstattung mit High-End-Ultraschall und Überwachungsgeräten. Zudem besteht eine 24-stündige ärztliche/fachärztliche Anwesenheit im geburtshilflichen und anästhesiologischen Bereich.

Sie bringen mit
• eine abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme bzw. zum Entbindungspfleger
• eine fachliche- und soziale Beratungskompetenz
• Empathie und Verantwortungsbewusstsein
• Einsatzbereitschaft und Engagement für unsere Angebote vor, während und nach der Geburt
• Organisatorische Kompetenz zur Weiterentwicklung der Strukturen und Konzepte
• Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur Mitgestaltung und Weiterentwicklung unserer Abteilung

Wir bieten Ihnen
• eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit an einem anspruchsvollen und zukunftsorientierten Arbeitsplatz
• eine Vergütung nach AVR-Caritas sowie geförderte betriebliche Altersversorgung und in- wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• individuelle Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie Kinderbetreuung direkt am Haus

Für weitere Auskünfte und telefonische Rückfragen steht Ihnen der Pflegedirektor, Oliver Lux, unter der Telefonnummer 02561 99-1780 gerne zur Verfügung.

Bitte senden sie uns Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail als PDF-Datei – an:

 

Druckansicht

In Bocholt:

Dipl.-Psychologen(w/m) oder Dipl.-Sozialpädagogen/ Sozialarbeiter(w/m) oder Bachelor of Arts Soziale Arbeit (w/m)

Dipl.-Psychologen(w/m) oder Dipl.-Sozialpädagogen/ Sozialarbeiter(w/m) oder Bachelor of Arts Soziale Arbeit (w/m)

TEILZEIT (4 STD./WOCHE), ST. AGNES-HOSPITAL BOCHOLT

Ihr Aufgabengebiet

  • psychoonkologische Beratung der Patienten sowie deren Angehörigen
  • Einzel-, Paar- und Familiengespräche
  • Begleitung von Palliativpatienten
  • supportive, ressourcenorientierte
  • Krisenintervention und Krisenmanagement zur Krankheitsbewältigung
  • die interdisziplinäre und multiprofessionelle Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen des Krankenhauses
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Visiten und Tumorkonferenzen sowie kollegiale Beratung des interdisziplinären Behandlungsteams
  • Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen (Q-Zirkel etc.) sowie praktische und konzeptionelle Weiterentwicklung des psychoonkologischen Angebotes in enger Zusammenarbeit mit dem Tumorzentrum
  • Öffentlichkeitsarbeit (Fach- und Patientenveranstaltung o.ä.)

Ihr Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Studium der Psychologie, Sozialarbeit oder Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung und psychotherapeutischer Ausbildung (DKG-anerkannt)
  • eine abgeschlossene psychoonkologische Weiterbildung der deutschen Krebsgesellschaft bei einem zertifizierten Unternehmen (WPO)
  • idealerweise Berufserfahrung
  • hohe soziale Kompetenz, Empathie und Kontaktfähigkeit im Umgang mit kranken Menschen und ihren Angehörigen
  • patientenorientiertes Auftreten
  • gute EDV Kenntnisse

Gerne bieten wir Ihnen einen unverbindlichen Hospitationstag zum Kennenlernen in der Abteilung an.

Fragen:  Frau Leopold-Schlütter, Telefon 02871 20 -2371

Bewerbungen bitte als PDF an:

Druckansicht

Assistenzarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (w/m) in Vollzeit

Assistenzarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (w/m) in Vollzeit

St. Agnes-Hospital Bocholt

Die Fachabteilung versorgt 81 gynäkologische und geburtsbegleitende Betten in den Häusern Bocholt und Borken. Die Geburtshilfe in Bocholt und Borken mit 1.500 Geburten verfügt über eine hochmoderne Ausstattung. Das interdisziplinäre zertifizierte Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Bocholt-Borken umfasst die Fachgebiete Gynäkologie, Urologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Geriatrie und Neurologie. Neben Standardeingriffen werden komplexe Rekonstruktionsverfahren des Beckenbodens durchgeführt. Im Gynäkologischen Krebszentrum wird die komplette Tumorchirurgie einschließlich der interdisziplinären Operationen – auch minimal-invasiv – sowie die Medikamentöse Tumortherapie mit Palliativmedizin durchgeführt. Das zertifizierte Brustzentrum Westmünsterland mit den Standorten Bocholt und Ahaus behandelt jährlich rund 300 primäre Mammakarzinome. Die sonographische und stereotaktische Vakuumstanze ebenso wie die Sentinel-Node-Biopsy sind seit Jahren etabliert. Es werden sämtliche plastische Operationen im Bereich der Brust und Bauchdecken durchgeführt.

Der Chefarzt und der leitende Oberarzt besitzen zusammen die volle Weiterbildungsermächtigung sowie zusätzlich die Weiterbildungsermächtigung für Gynäkologische Onkologie (36 Monate). Die Weiterbildungsbefugnis Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin (36 Monate) wird oberärztlich abgedeckt.

Wir bieten Ihnen

  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte und Stationssekretariate
  • eine Übernahme von Routinearbeiten wie Blutabnahmen durch nichtärztliches Personal
  • eine Kostenübernahme bei Erwerb von Fachkunde Rettungsmedizin, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Röntgendiagnostik sowie ein großzügiges Fortbildungsbudget
  • eine strukturierte Weiterbildung
  • eine familienfreundliche Umgebung mit kostenfreiem Wohnen für mindestens 6 Monate
  • anteilige Übernahme von Umzugskosten und Hilfe bei der Wohnungssuche
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) sowie eine zusätzliche Altersversorgung ohne Eigenbeteiligung

 

 

MEINE KARRIERE IM KLINIKUM

 

FRAGEN?
Chefarzt Prof. Dr. G. Westhof
Telefon 02871 20 – 2961

BEWERBUNG?
Per E-Mail an

Druckansicht

MTRA (W/M)

MTRA (W/M)

Blicken Sie mit uns in eine strahlende Zukunft!

 

St. Agnes Hospital Bocholt

Im Institut für Radiologische Diagnostik und Interventionelle Radiologie werden sämtliche radiologische Verfahren angewendet. Bei allen Untersuchungen ist es wichtig, dem Patienten Ruhe und Sicherheit zu vermitteln. Behutsames Vorgehen und eigenverantwortliches Denken mit hoher Fachkompetenz sind daher der Schlüssel zum Erfolg. Dieser Aufgabe stellen wir uns täglich.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann melden Sie sich, wir freuen uns auch über Bewerbungen von Wiedereinsteiger(innen)!

 

Wir bieten Ihnen

  • eine fundierte und zielgerichtete Einarbeitung an den modernsten Geräten
  • großzügige Förderung von strukturierten Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • eine Vergütung nach AVR mit zusätzlicher Altersversorgung
  • eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Kliniken im gesamten Haus sowie mit den
    niedergelassenen Praxen
  • einen sicheren Arbeitsplatz in unserem ständig wachsenden Institut

 

MEINE KARRIERE IM KLINIKUM

 

FRAGEN?
Pflegedirektor Holger Hummels
Telefon 02871 20 – 2016

BEWERBUNG?
Per E-Mail an

Druckansicht

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (W/M)

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (W/M)

Komm ins Team!

 

Hilf uns bei

  • Planung und Durchführung der Grund- und Behandlungspflege in der allgemeinen Pädiatrie
  • Mitgestaltung pflegerischer und organisatorischer Prozesse

 

Dein Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w)
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

 

MEINE KARRIERE IM KLINIKUM

FRAGEN?
Pflegedirektor Holger Hummels
Telefon 02871 20 – 2016

BEWERBUNG?
Per E-Mail an

Druckansicht

Assistenzarzt (w/m) Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie

Assistenzarzt (w/m) Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie

Die Abteilung für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie verfügt über ca. 60 Betten und ist zertifiziertes regionales Trauma- und EndoProthetik Zentrum. Es werden jährlich ca. 2.800 stationäre und ambulante Operationen aller Schweregrade durchgeführt. Die Stelle ist geeignet für Berufsanfänger sowie für Kollegen, die ihre Ausbildung zum speziellen Unfallchirurgen komplettieren wollen.

 

Wir bieten Ihnen

  • ein strukturiertes Weiterbildungskonzept
  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte und Stationssekretariate
  • die Kostenübernahme bei Erwerb der Fachkunde für Rettungsmedizin und Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Röntgendiagnostik
  • eine großzügige Förderung von Fortbildungsmaßnahmen
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) sowie eine zusätzliche Altersversorgung ohne Eigenbeteiligung
  • Übernahme von Umzugskosten, Wohnungsausschuss und Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Rotationsmöglichkeiten auf Klinikumebene St. Agnes-Hospital Bocholt

 

Weiterbildungsermächtigungen am Standort Bocholt

  • Basisweiterbildung Chirurgie (24 Monate)
  • Orthopädie und Unfallchirurgie (36 Monate)
  • spezielle Unfallchirurgie (36 Monate)
  • Gefäßchirurgie (48 Monate)
  • Phlebologie (18 Monate)
  • Viszeralchirurgie (48 Monate)
  • Spezielle Viszeralchirurgie (36 Monate)
  • Im Klinikum bestehen zudem Weiterbildungsermächtigungen für Orthopädie, Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie und Physikalische Therapie und Balneologie. Ebenso ist die Klinik zum VAV-Verfahren der Berufsgenossenschaft zugelassen.

MEINE KARRIERE IM KLINIKUM
Klinikum Westmünsterland GmbH · Akademisches Lehrkrankenhaus Duisburg-Essen

FRAGEN?
Chefarzt Dr. Bernd Hinkenjann
Telefon 02871 20 – 2921

BEWERBUNG?
Per E-Mail an

Druckansicht

Assistenzarzt (w/m) Gefässchirurgie

Assistenzarzt (w/m) Gefässchirurgie

ZERTIFIZIERTES GEFÄSSZENTRUM
ST. AGNES-HOSPITAL BOCHOLT

 

Zertifiziertes Gefäßzentrum

In der Klinik für Gefäßchirurgie, endovaskuläre Chirurgie und präventive Gefäßchirurgie mit 41 Planbetten werden sämtliche offene wie endovaskuläre Eingriffe der Arterien- und Venenchirurgie, die nicht der Extrakorporalzirkulation bedürfen, durchgeführt und alle endovaskulären Verfahren (u.a. komplexe Aorteneingriffe inkl. fenestrierte und gebranchte Stentprothesen) in einem modernen Hybrid-OP eingesetzt. Es besteht eine KV-Ambulanz sowie eine Ermächtigung zur Durchführung der ambulanten Dialyse-Shunt-Chirurgie. Die Klinik verfügt über modernste Diagnostik-und Therapieverfahren (über einen Hybrid-OP, 128-Zeilen-piral-CT, DSA mit Interventionsmöglichkeiten, 1,5 Tesla MRT, Nuklearmedizin, Szintigraphie, Doppler- und Duplexsonographie, Lichtreflexrheographie und Venenverschluss Plethysmographie).

Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für Gefäßchirurgie inklusive Common Trunk (Basisweiterbildung Chirurgie).

 

Wir bieten Ihnen

  • ein strukturiertes Weiterbildungskonzept
  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte und Stationssekretariate
  • die Kostenübernahme bei Erwerb der Fachkunde für Rettungsmedizin und Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Röntgendiagnostik
  • eine großzügige Förderung von Fortbildungsmaßnahmen
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) sowie eine zusätzliche Altersversorgung ohne Eigenbeteiligung
  • Übernahme von Umzugskosten, Wohnungszuschuss und Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Rotationsmöglichkeiten auf Klinikumebene

MEINE KARRIERE IM KLINIKUM
Klinikum Westmünsterland GmbH · Akademisches Lehrkrankenhaus Duisburg-Essen

 

FRAGEN?
Chefarzt Dr. Hinrich Tycho Brunn
Telefon 02871 20 – 2943

BEWERBUNG?
Per E-Mail an bewerbung@kwml.de

Druckansicht

Assistenzarzt (w/m) Gastroenterologie/Onkologie

Assistenzarzt (w/m) Gastroenterologie/Onkologie

Für den Standort St. Agnes-Hospital Bocholt, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (w/m) Gastroenterologie/Onkologie

Die II. Medizinische Klinik – Gastroenterologie und Onkologie hat 89 Planbetten und ist Teil des anerkannten Darmzentrums sowie des Onkologischen Zentrums der Deutschen Krebsgesellschaft. In der modernen Endoskopieabteilung werden sämtliche Verfahren einschließlich Doppler-Sonographie, ERCP, Endosonographie und gastroenterologischem Funktionslabor, Kapselendoskopie und Doppelballonenteroskopie, PTCD, endoskopisches Stenting, RFA sowie endoskopische Mukosaresektion durchgeführt.

Der Chefarzt besitzt volle Weiterbildungsermächtigung für den Schwerpunkt Gastroenterologie sowie in Kooperation mit dem Chefarzt der I. Medizinischen Klinik – Kardiologie / Elektrophysiologie die volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin.

Sie interessieren sich für interventionelle Endoskopie?
Alle invasiven endoskopischen therapeutischen Verfahren werden hier praktiziert.

Sie interessieren sich für Onkologie?
Wir sind durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziertes onkologisches Zentrum und Darmzentrum und bieten ein breites Spektrum diagnostischer und therapeutischer onkologischer Möglichkeiten.

Wir bieten Ihnen

  • eine anspruchsvolle internistische Ausbildung mit Rotation zwischen den Medizinischen Kliniken
  • eine Kostenübernahme bei Erwerb von Fachkunde Rettungsmedizin, Sonographiekursen, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Röntgendiagnostik
  • eine großzügige Förderung von diversen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • die Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte und Stationssekretariate
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) sowie eine zusätzliche Altersversorgung

Für weitere Auskünfte und telefonische Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. Ludger Wiemer, unter der Telefonnummer 02871 20 – 2951 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail als PDF-Datei – an:

Druckansicht

Oberarzt (w/m) für Kinder- und Jugendmedizin.

Oberarzt (w/m) für Kinder- und Jugendmedizin.

Für den Standort St. Agnes-Hospital Bocholt, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (w/m) für Kinder- und Jugendmedizin.

Das Leistungsspektrum der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin als regionaler Erstversorger reicht von der Behandlung des extremen Frühgeborenen bis zu den gesundheitlichen Problemen des Heranwachsenden. Die Therapie der typischen Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters einschließlich der Infektionskrankheiten gehört dabei zu den häufigsten Aufgaben. Akute gesundheitliche Probleme können zu jeder Zeit in einer Ambulanz für Notfälle betreut werden. Darüber hinaus kümmert sich das Team der Klinik auch um spezielle Krankheitsbilder und betreut Patienten mit chronischen Leiden.

Insgesamt verfügt die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin über ca. 50 Betten. Diese befinden sich in einem eigenen Gebäudeteil im Erdgeschoss des Krankenhauses. Die Klinik verfügt über einen eigenen Tageseingang.

 

Die Leistungen der Klinik im Überblick

  • Neonatologie
  • Kinderkardiologie
  • Diabetologie
  • Endokrinologie
  • Gastroenterologie
  • Kinderpneumologie/Allergologie
  • Nephrologie
  • Urotherapie
  • Neuropädiatrie
  • Psychosomatik
  • Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ)
  • Kinderorthopädie (konsiliarisch)
  • Kinderchirurgie (konsiliarisch)

 

Wir bieten Ihnen

  • ein motiviertes Team mit einem guten Betriebsklima
  • intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Kliniken im gesamten Haus sowie mit den niedergelassenen Kollegen
  • ein großzügiges Fortbildungsbudget
  • regelmäßige, zertifizierte ärztliche Fortbildungen
  • eine Vergütung nach AVR-Caritas (Anlage 30 Marburger Bund Tarif) mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Beteiligung an den Umzugskosten

 

Sie bringen mit

  • den Facharzttitel
  • die Zusatzbezeichnung Kinder-Endokrinologie und -Diabetologie oder Diabetologe DDG
  • das Interesse an einer angenehmen, langfristigen und erfolgreichen Zusammenarbeit

 

Unsere Region bietet

  • eine familienfreundliche Umgebung mit hohem Freizeitwert (www.muensterland.de)
  • sehr gute Verkehrsanbindungen – Richtung Nordsee (2,5 Std.), Richtung Ruhrgebiet (45 Min.), Richtung Münster (45 Min.)

Für weitere Auskünfte und telefonische Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. Klaus Winter, unter der Telefonnummer 0049 2871 20 – 1611 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail als PDF-Datei – an:

Druckansicht

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) für verschiedene Fachbereiche in Voll- und Teilzeit

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) für verschiedene Fachbereiche in Voll- und Teilzeit

Für die Klinikum Westmünsterland GmbH, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität-Duisburg-Essen, Betriebstätte St. Agnes-Hospital in Bocholt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) in Voll- und Teilzeit.

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude
  • interprofessionelles Denken und Handeln
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Ihre Aufgaben

  • Planung und Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Durchführung angeordneter therapeutischer und diagnostischer Maßnahmen
  • Einbindung von Patienten und ihrer Bezugspersonen in den Pflegeprozess
  • Mitgestaltung pflegerischer und organisatorischer Prozesse
  • zielgerichtete Zusammenarbeit mit anderen Leistungserbringern

Wir bieten Ihnen

  • eine anspruchsvolle Aufgabe in einem motivierten Team
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • ein herausforderndes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine Förderung durch interne und externe Fortbildungen
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung

Für weitere Auskünfte und telefonische Rückfragen steht Ihnen der Pflegedirektor, Herr Holger Hummels, unter der Telefonnummer 02871 20 – 2016 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung – bevorzugt als E-Mail im PDF-Format.

Druckansicht

Auszubildender zum Hauswirtschafter (w/m)

Auszubildender zum Hauswirtschafter (w/m)

Zum 01.08.2017

Sie bringen mit
• mindestens einen guten Hauptschulabschluss
• ein freundliches Auftreten
• Team- und Kommunikationsfähigkeit

Sie erlernen
• die hauswirtschaftliche Versorgung von Personen
• umweltgerechtes Wirtschaften
• Arbeitsorganisation
• Hygiene
• Vorratshaltung
• Warenwirtschaft

Wir bieten Ihnen
• ein interessantes, eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
• die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen (in- und extern)
• eine Vergütung nach AVR-Caritas mit zusätzlicher Altersversorgung

Für weitere Auskünfte und telefonische Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Zentralküche, Frau Karin Weigel, unter der Telefonnummer 02871 20 -2080 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail als PDF-Datei – an:

 

Druckansicht

Hebammen/Entbindungspfleger

Hebammen/Entbindungspfleger

Stellenbeschreibung

Unsere Geburtshilfliche Abteilung mit ca. 850 Geburten verfügt über eine hochmoderne Ausstattung mit High-End-Sonographiegeräten, Zentralüberwachung (Viewpoint, Trium), Fetal-Sat-Pulsoxymetrie u.v.a.

Eine Spezialsprechstunde für Pränataldiagnostik DEGUM II mit Amniozentese wird ebenso vorgehalten wie die Betreuung von BEL-Spontangeburten sowie das Angebot der äußeren Wendung bei BEL.

Ihre Aufgaben 

  • Sicherstellung der hebammenspezifischen Qualität in der Patientinnenversorgung
  • Verantwortung für eine familien- und prozessorientierte Geburtshilfe

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Hebamme/Entbindungspfleger
  • die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit im Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe
  • ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Patientenorientierung
  • Lernbereitschaft, Eigeninitiative und Freude an der Teamarbeit
  • Einsatzbereitschaft und Engagement für unsere Angebote um die Geburt
  • Motivation zur Umsetzung und Weiterentwicklung neuer Strukturen und Konzepte

Wir bieten Ihnen:

  • eine kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Eigenverantwortlichkeit in einem vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • eine Vergütung nach AVR, vermögenswirksame Leistungen sowie geförderte betriebliche Altersversorgung und interne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig, daher bieten wir ein Betriebliches Gesundheitsmanagement an

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Pflegedirektor, Herr Holger Hummels, unter der Telefonnummer 02871-20- 2016 gerne zur Verfügung.

Druckansicht

Gesundheits- und Krankenpfleger Intensiv (w/m) in Voll- oder Teilzeit

Gesundheits- und Krankenpfleger Intensiv (w/m) in Voll- oder Teilzeit

Stellenbeschreibung

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Kinder-/ Krankenpfleger (m/ w); idealerweise mit abgeschlossener Fachweiterbildung zum Intensivfachpfleger (m/w); alternativ mit Interesse an der Fachweiterbildung Anästhesie- und Intensivpflege
  • wünschenswert wäre Erfahrung in der Intensivpflege
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude
  • Interprofessionelles Denken und Handeln
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung der Grund- und Behandlungspflege von Intensivpatienten
  • Überwachung von kreislaufinstabilen, beatmeten Patienten
  • Mitgestaltung pflegerischer und organisatorischer Prozesse

Wir bieten Ihnen:

  • die Inbetriebnahme einer hochmodernen innovativen Intensivstation
  • die Unterstützung durch zukunftsweisende Techniken (z.B. PDMS)
  • ein motiviertes, engagiertes und multikulturelles Team
  • eine strukturierte und systematische Einarbeitung
  • ein herausforderndes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung

Für weitere Auskünfte und telefonische Rückfragen steht Ihnen der Pflegedienstleiter, Herr Jansen, unter der Telefonnummer 02871 20 – 2016 gerne zur Verfügung.

Druckansicht

In Borken:

Kochpräsenz (w/m) in Teilzeit

Kochpräsenz (w/m) in Teilzeit

Wir suchen eine Kochpräsenz in Teilzeit im Marien Senioren- und Pflegezentrum Klinikum Westmünsterland für den Standort Borken

Ihre Aufgaben
– Unterstützung von alten und pflegebedürftigen Menschen bei leichten Tätigkeiten im Haushalt
– Zubereitung der Mittags-Mahlzeit und Einbeziehung der Bewohner bei diesen Tätigkeiten

Sie bringen mit
– das Interesse am Kochen und an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
– Freude an der Arbeit mit älteren und pflegebedürftigen Menschen
– soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
– Organisationsvermögen und ein hohes Maß an Eigeninitiative

Wir bieten Ihnen
– eine fundierte Einarbeitung
– tägliche Arbeitszeiten von 10.00 bis 12.00 Uhr
– die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen (intern und extern)
– eine Vergütung nach AVR-Caritas mit zusätzlicher Altersversorgung

Für weitere Auskünfte und telefonische Rückfragen steht Ihnen die Hausleiterin Frau Kernebeck, unter der Telefonnummer 02861 974110 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail als PDF-Datei – an:

Druckansicht

Assistenzarzt (m/w) Gynäkologie und Geburtshilfe

Assistenzarzt (m/w) Gynäkologie und Geburtshilfe

Wir suchen für die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im St. Marien-Hospital Borken einen Assistenzarzt (m/w).

Unser Spektrum umfasst

  • eine familienorientierte Geburtshilfe mit ca. 500 Entbindungen im Jahr in drei hebammengeführten Kreißsälen mit der Möglichkeit zur Unterwassergeburt,
    Homöopathie und Akupunktur;
  • der Standort Borken gehört zum Perinatalzentrum Bocholt-Borken
  • die Standorte Borken und Bocholt bilden zusammen ein interdisziplinäres Beckenbodenzentrum (gemeinsam mit den Kliniken für Urologie, Allgemeinchirurgie, Radiologie, Neurologie und Geriatrie)
  • Ultrasonographie mit Farbdoppler
  • Deszensus- und Kontinenzchirurgie mit den modernsten Rekonstruktionsverfahren (z.B. TVT; TOT; Elevate- System, STARR, transSTARR)
  • Therapieplanung in der Kontinenz- und Deszensussprechstunde mit urodynamischem Messplatz zur Harninkontinenzdiagnostik
  • vaginale und abdominale Operationsverfahren einschließlich der großen, interdisziplinären Tumorchirurgie
  • operative Pelviskopien auch schwierigster Siten
  • diagnostische und operative Hysteroskopien

Wir bieten Ihnen

  • ein strukturiertes Weiterbildungskonzept
  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte und Stationssekretariate, erfahrene
    Hebammen und Kollegen
  • die Kostenübernahme bei Erwerb der Fachkunde für Rettungsmedizin und Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Röntgendiagnostik
  • eine großzügige Förderung von Fortbildungsmaßnahmen
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) sowie eine zusätzliche Altersversorgung ohne Eigenbeteiligung
  • Übernahme von Umzugskosten, Wohnungszuschuss und Hilfe bei der Wohnungssuche

Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung.

Fragen: Chefarzt Prof. Dr. Westhof sowie Ltd. Oberarzt Dt. Rahman, Telefon 02861 97 – 3301

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung als PDF an:

Druckansicht

Assistenzarzt Geriatrie (m/w) in Vollzeit

Assistenzarzt Geriatrie (m/w) in Vollzeit

Die Klinik für Geriatrie umfasst 40 vollstationäre, 4 interdisziplinäre Betten im Zentrum für Fraktur und Gelenkerkrankungen im Alter und eine geriatrische Tagesklinik mit 10 Plätzen. Bereitschaftsdienste werden in einem Pool zusammen mit der Abteilung für Innere Medizin abgeleistet. Die Arbeit in unserer Akutgeriatrie ist eine vielseitige Tätigkeit, da wir sowohl Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Inneren Medizin als auch Erkrankungen angrenzender Fachgebiete behandeln. Die Arbeit im geriatrischen Team erfolgt nach einem speziell entwickelten modernen und ganzheitlich orientierten Therapiekonzept. Die Klinik für Geriatrie ist Lehrabteilung der Universität Münster.

Wir bieten Ihnen

  • ein strukturiertes Weiterbildungskonzept
  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte und Stationssekretariate
  • die Kostenübernahme bei Erwerb der Fachkunde für Rettungsmedizin und Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Röntgendiagnostik
  • eine großzügige Förderung von Fortbildungsmaßnahmen
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) sowie eine zusätzliche Altersversorgung ohne Eigenbeteiligung
  • Übernahme von Umzugskosten, Wohnungszuschuss und Hilfe bei der Wohnungssuche

Fragen: Chefarzt Dr. Krause, Telefon 02861 97 – 3410

Bewerbungen bitte als PDF an: 

Druckansicht

Assistenzarzt (w/m) Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie

Assistenzarzt (w/m) Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie

Werden Sie zum Spezialisten für Erkrankungen des Bewegungsapparates! Die Stelle ist geeignet für Berufsanfänger sowie für Kollegen, die ihre Ausbildung komplettieren möchten.

Weiterbildungsermächtigungen am Standort Borken: 

  • Basisweiterbildung Chirurgie: 24 Monate
  • Viszeralchirurgie: 48 Monate
  • Spezielle Viszeralchirurgie: 24 Monate
  • Orthopädie und Unfallchirurgie: 48 Monate
  • Spezielle Orthopädische Chirurgie: 36 Monate
  • Spezielle Unfallchirurgie: 24 Monate
  • Plastische und Ästhetische Chirurgie: 48 Monate
  • Handchirurgie: 36 Monate

Wie bieten: 

  • ein strukturiertes Weiterbildungskonzept
  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte
    und Stationssekretariate
  • die Kostenübernahme bei Erwerb der Fachkunde für Rettungsmedizin und Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
    und Röntgendiagnostik
  • eine großzügige Förderung von Fortbildungsmaßnahmen
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) sowie eine zusätzliche Altersversorgung
  • aktive Hilfe bei der Wohnraumbeschaffung
  • Rotationsmöglichkeiten zwischen unseren Krankenhausstandorten

Fragen: Ltd. Oberarzt drs. (NL) Harm Seinen, Telefon 02861 97- 3061

Bewerbungen bitte per E-Mail an:

Druckansicht

Assistenzarzt (m/w) Innere Medizin

Assistenzarzt (m/w) Innere Medizin

Innere Medizin
Die internistische Abteilung umfasst 80 vollstationäre Betten. Angegliedert ist eine interdisziplinär geführte 12-Betten-Intensivstation sowie eine Infektionsstation. Durch die breite fachliche Ausrichtung werden alle modernen diagnostischen Verfahren der Inneren Medizin vorgehalten.

Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis zusammen mit der geriatrischen Fachabteilung. Im Klinikum bestehen zudem die Weiterbildungsbefugnis für Kardiologie (36 Monate), Gastroenterologie (36 Monate), spezielle internistische Intensivmedizin (18 Monate), Geriatrie (18 Monate), Rheumatologie (36 Monate), Physikalische Therapie/Balneologie (12 Monate), Palliativmedizin (12 Monate) und Schlafmedizin (6 Monate).

 

Wir bieten Ihnen

  • ein sehr familiäres Betriebsklima
  • großzügige finanzielle Förderung von strukturierten Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) mit zusätzlicher Altersversorgung
  • eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Kliniken im gesamten Haus sowie mit den niedergelassenen KollegenASSISTENZARZT (W/M)

MEINE KARRIERE IM KLINIKUM

FRAGEN?
Leitender Oberarzt Dr. Eckers
Telefon 02861 97 – 3401

 

BEWERBUNG?
Per E-Mail an

Druckansicht

Küchenleitung für die Zentralküche in Vollzeit zum 01.12.17

Küchenleitung für die Zentralküche in Vollzeit zum 01.12.17

St. Marien-Hospital Borken

Das Haus verfügt über 337 Planbetten. Zudem werden die hauseigene Mitarbeitercafeteria und ein Altenheim versorgt, sodass täglich rund 400 Regel-Mahlzeiten zubereitet werden.

 

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung eines reibungslosen Betriebsablaufes
  • Gewährleistung einer qualitäts- und serviceorientierten Patienten- und Mitarbeiterversorgung
  • Verantwortung für eine einwandfreie Warenwirtschaft und Speisenplanung
  • Personaleinsatzplanung, Teamführung und deren Motivation
  • Mitorganisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Betriebsabrechnung und -administration, Reporting, Hygienemanagement
  • Gewährleistung und Umsetzung der HACCP-Richtlinien

 

Wir bieten Ihnen

  • vielfältige und interessante Tätigkeit in einem kollegialen Team
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • eine Vergütung nach AVR-Caritas mit zusätzlicher Altersvorsorge

 

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Koch/ Köchin evtl. mit Zusatzqualifikation Küchenmeister/ in , Diätkoch/Diätköchin und mehrjährige Berufserfahrung in der Führung eines Küchenbetriebes – idealerweise im Gesundheitswesen
  • Erfahrung im Bestellwesen, Kalkulation sowie in der Speiseplanerstellung
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative, strukturiertes und
    selbstständiges Arbeiten sowie EDV Kenntnisse
  • ausgeprägtes wirtschaftliches Verantwortungsbewusstsein

 

MEINE KARRIERE IM KLINIKUM

 

FRAGEN?
Küchenleiter Herr Kirchner
Telefon 02861 97 -1020

BEWERBUNG?
Per E-Mail an

Druckansicht

Assistenzarzt (w/m) Anästhesie in Voll- oder Teilzeit

Assistenzarzt (w/m) Anästhesie in Voll- oder Teilzeit

Für den Standort St. Marien-Hospital Borken, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Assistenzarzt (w/m) Anästhesie in Voll- oder Teilzeit
Leistungen unserer Klinik

  • anästhesiologische Versorgung im Zentral-OP (über 6000 Narkosen)
  • sehr hoher Anteil an ultraschallgestützten Regionalanästhesien
  • Versorgung der operativen Patienten auf der Intensivstation
  • Akutschmerzdienst, über 900 Katheterverfahren pro Jahr
  • Leitung des Notarztstandortes Borken und Besetzung des NEF
  • Schockraummanagement
  • Prämedikationsambulanz
  • Neubau der Intensivstation (16 Betten) in 2017

Es besteht eine Weiterbildungsbefugnis des Chefarztes für 48 Monate Anästhesie und 24 Monate Intensivmedizin. Im Klinikum besteht die Möglichkeit der vollen Weiterbildung im Rahmen einer Rotationsvereinbarung.

Wir bieten Ihnen

  • strukturierte Ausbildungen, großzügiges Fortbildungsbuget
  • flache Hierarchien und ein familiäres Betriebsklima
  • eine Vergütung nach AVR Anlage 30 (Marburger Bund) mit zusätzlicher Altersvorsorgung
  • eine insgesamt moderate Dienstbelastungen
  • trotz der Größe des Hauses ein interessantes Aufgabenspektrum mit relativ breiter anästhesiologischer Anforderun
  • 2017 wird die Weiterbildung „Spezielle Schmerztherapie“ beantragt.

Für weitere Auskünfte und telefonische Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. Fabian Hottelet, unter der Telefonnummer 02861 97- 3242 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung – bevorzugt als E-Mail – an:

 

 

Druckansicht

In Rhede:

Gesundheits- und Kranken- oder Altenpfleger (w/m) für die Psychiatrie und Psychotherapie in Teilzeit

Gesundheits- und Kranken- oder Altenpfleger (w/m) für die Psychiatrie und Psychotherapie in Teilzeit

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Gesundheits- und Kranken- oder Altenpfleger (w/m) für die Psychiatrie und Psychotherapie in Teilzeit

Die St. Vinzenz-Hospital in Rhede mit 125 Planbetten/ Plätzen hat folgende Bereiche:

  • Allgemeine Psychiatrie mit Tagesklinik und Institutsambulanz (Stationen für affektive Störungen, Erkrankungen im Alter, dialektisch-behaviorale Therapie, Psychose und beschützte Station zur Krisenintervention)
  • Suchtmedizinische Qualifizierte Entzugsbehandlung
  • Psychotherapie und Psychosomatik (mit Schwerpunkt Traumafolgestörungen)

Ihre Aufgaben

  • Planung und Durchführung der Grund- und Behandlungs- sowie der psychiatrischen Pflege
  • Überwachung der Patienten
  • Mitgestaltung pflegerischer und organisatorischer Prozesse

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege (m/w) oder in der Altenpflege
  • wünschenswert, aber keine Voraussetzung, ist Erfahrung mit Patienten im psychiatrischen Bereich
  • sowie eine Fachweiterbildung im Bereich Psychiatrie oder Sucht

Sie haben Fragen? Bitte wenden Sie sich an Frau Elisabeth Eder · Pflegedienstleiterin Telefon 02872 802 – 243

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung – gerne per Mail an:

Druckansicht

Assistenz- oder Facharzt (m/w) Psychiatrie und Psychotherapie

Assistenz- oder Facharzt (m/w) Psychiatrie und Psychotherapie

Für das St. Vinzenz-Hospital Rhede suchen wir einen Assistenz- oder Facharzt (m/w) Psychiatrie und Psychotherapie

Unsere Klinik mit 125 Planbetten hat folgende Bereiche:

  • Allgemeine Psychiatrie mit Tagesklinik und Institutsambulanz
  • Suchtmedizinische Qualifizierte Entzugsbehandlung
  • Psychotherapie/ Psychosomatik

Es wird nach einem mehrdimensionalen, psychodynamisch orientierten, integrativen, gemeindenahen Vollversorgungskonzept gearbeitet. Einzelfallbezogen und störungsspezifisch werden tiefenpsychologische und verhaltenstherapeutische Therapieverfahren sowie Kooperative- Psychopharmakotherapie eingesetzt. Darüber hinaus bestehen spezielle Behandlungskonzepte.

Wir bieten Ihnen: 

  • finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungskosten
  • eine anerkannte gruppenpsychotherapeutische Weiterbildung durch externe Analytiker
  • einen neurologischen Weiterbildungsbaustein in Kooperation mit der Klinik für Neurologie
  • eine außergewöhnlich breite psychiatrisch-psychotherapeutisch abwechslungsreiche ärztliche Tätigkeit
  • berufsgruppenübergreifende externe Teamsupervision
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 mit zusätzlicher Altersversorgung

Sie haben Fragen? 
Chefarzt Dr. Kai Schmidt, Telefon 02872 802 – 201

Unsere Stellenanzeige als Download. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an:

Druckansicht

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) in Vollzeit

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) in Vollzeit

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die St. Vinzenz-Hospital in Rhede mit 125 Planbetten/ Plätzen hat folgende Bereiche:
• Allgemeine Psychiatrie mit Tagesklinik und Institutsambulanz (Stationen für affektive Störungen, Erkrankungen im Alter, dialektisch-behaviorale Therapie, Psychose und beschützte Station zur Krisenintervention)
• Suchtmedizinische Qualifizierte Entzugsbehandlung
• Psychotherapie und Psychosomatik (mit Schwerpunkt Traumafolgestörungen)

Ihre Aufgaben
• Planung und Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
• Planung und Durchführung der psychiatrischer Pflege
• Überwachung von Patienten
• Mitgestaltung pflegerischer und organisatorischer Prozesse

Ihr Profil
• abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und /Krankenpfleger (m/w) oder abgeschlossene Ausbildung in der Altenpflege
• wünschenswert, aber keine Voraussetzung, sind Erfahrung in der pflegerischen Versorgung von Patienten im psychiatrischen Bereich
• wünschenswert, aber keine Voraussetzung ist eine Fachweiterbildung im Bereich Psychiatrie oder Sucht
• gewissenhafte, fachlich kompetente und verantwortungsvolle Arbeitsweise im Team sowie Belastbarkeit und Flexibilität

Für weitere Auskünfte und telefonische Rückfragen steht Ihnen die Pflegedienstleiterin Frau Eder, unter der Telefonnummer 02872 802243 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail als PDF-Datei – an:

Druckansicht

Facharzt in Oberarztposition (w/m) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Voll- oder Teilzeit

Facharzt in Oberarztposition (w/m) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Voll- oder Teilzeit

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Das St. Vinzenz-Hospital in Rhede mit 125 Planbetten/ Plätzen hat folgende Bereiche:
• Allgemeine Psychiatrie mit Tagesklinik und Institutsambulanz
• Suchtmedizinische Qualifizierte Entzugsbehandlung
• Psychotherapie

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Suchtmedizinische Qualifizierte Entzugsbehandlung im St. Vinzenz-Hospital in Rhede verfügt über einen eigenständigen Bereich für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, der im wesentlichen eine Station mit 17 Betten umfasst. Zu Ihren Aufgaben zählt die fachärztliche Versorgung der Patientinnen und Patienten auf der Station.

Wir bieten Ihnen
• finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungskosten (z.B. Balint-, Selbsterfahrungs- oder Fallsupervisionsgruppe, …)
• eine anerkannte gruppenpsychotherapeutische Weiterbildung durch externe Analytiker
• einen neurologischen Weiterbildungsbaustein in Kooperation mit der Klinik für Neurologie im Klinikum
• eine außergewöhnlich breite psychiatrisch-psychotherapeutisch abwechslungsreiche ärztliche Tätigkeit
• berufsgruppenübergreifende externe Teamsupervision
• eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) mit zusätzlicher Altersversorgung
• mindestens eine Teilübernahme von Wohnungs- und Umzugskosten

Ihr Aufgabengebiet
• Leitung einer psychosomatischen Station, auf der Patienten des gesamten Spektrums der psychosomatischen Medizin behandelt werden
• Supervision der klinischen Versorgung
• Freude an der Entwicklung und Mitgestaltung eines eigenen
• Verantwortungsbereiches
• Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten
• Teilnahme am Konsildienst der Klinik

Für weitere Auskünfte und telefonische Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt ,Herr Dr. Kai Schmidt, unter der Telefonnummer 02871 802 – 201 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail als PDF-Datei – an:

 

Druckansicht

In Vreden:

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

Für das St. Marien-Krankenhaus Ahaus-Vreden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w).

Neben modernen Behandlungsmethoden sind die persönliche Betreuung und der mitfühlende Umgang für die Genesung von zentraler Bedeutung. Hierzu sind menschlich sowie fachlich qualifizierte Mitarbeiter unverzichtbar. Pflegerische Kompetenz und menschliche Nähe dabei zu verbinden, ist die Herausforderung, der wir uns stellen!

Wir bieten Dir

  • ein etabliertes Personalausfallkonzept
  • ein ausgereiftes Drei-Schicht-System (Früh-, Spät- und Nachtdienst)
  • umfangreiche in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach AVR-Caritas mit zusätzlicher Altersvorsorge

FRAGEN? Pflegedirektor Oliver Lux, Telefon 02561 99 – 1780

Bewerbungen bitte per E-Mail als PDF an:

Druckansicht

Assistenzarzt Geriatrie (w/m)

Assistenzarzt Geriatrie (w/m)

St. Marien-Krankenhaus Vreden

Geriatrie

Schwerpunkt der Fachabteilung ist die medizinische Behandlung akut erkrankter älterer Menschen mit besonderem Augenmerk auf die Vermeidung von Pflegebedürftigkeit. Die ärztliche Tätigkeit ist sehr vielseitig, da wir Erkrankungen aus dem gesamten Gebiet der Inneren Medizin und auch der angrenzenden Fachgebiete
eigenständig behandeln. Es findet ein enger kollegialer Austausch statt. Die Arbeit im geriatrischen Team erfolgt nach einem modernen, ganzheitlich orientierten Therapiekonzept. Aus dem diagnostischen Spektrum unserer Abteilung ergeben sich gute Weiterbildungsmöglichkeiten, da wir die komplette internistische Diagnostik einschließlich der Endoskopie selbstständig durchführen.

 

Wir bieten Ihnen

  • ein großes klinisches, diagnostisches und therapeutisches Spektrum des Fachgebietes sowie diesbezügliche Qualifikationsnachweise
  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte und Stationssekretariate
  • die Kostenübernahme bei Erwerb der Fachkunde für Rettungsmedizin und Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Röntgendiagnostik
  • eine großzügige Förderung von Fortbildungsmaßnahmen
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) sowie eine zusätzliche Altersversorgung
  • Übernahme von Umzugskosten, Wohnungszuschuss und Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Rotationsmöglichkeiten auf Klinikumebene

 

MEINE KARRIERE IM KLINIKUM

FRAGEN?
Chefärztin Dr. Bäcker
Telefon 02564 99 – 4059

 

BEWERBUNG?
Per E-Mail an:

Druckansicht