Fortbildungen für Ärzte und medizinisches Fachpersonal

Das Klinikum Westmünsterland bietet niedergelassenen Medizinern und medizinischem Fachpersonal  eine große Auswahl an medizinischen Fortbildungen. Hier finden Sie die einzelnen Angebote aus unterschiedlichen medizinischen Fachgebieten.

 

Hands- on Bildgebungsworkshop Axiale Spondyloarthritis (AXSPA) / Morbus Bechterew; St. Marien-Hospital Vreden; 02.05.2018

Hands- on Bildgebungsworkshop Axiale Spondyloarthritis (AXSPA) / Morbus Bechterew; St. Marien-Hospital Vreden; 02.05.2018

Zielgruppe: Ärzte im KWML, niedergelassene Ärzte

Programm: Hands- on Bildgebungsworkshop Axiale Spondyloarthritis (AXSPA) / Morbus Bechterew

Die frühe Diagnose entzündlich-rheumatischer Wirbelsäulenerkrankungen hat in den letzten Jahren vor allem durch den gezielten Einsatz des MRT große Fortschritte gemacht. Auch die neue Nomenklatur der Spondyloarthitriden bzw. des M. Bechterew hat dem Rechnung getragen.
Trotzdem ist die Interpretation eines Knochenmarködems im MRT bei unseren Patienten mit chronischen Schmerzen der Wirbelsäule oder der Kreuzdarmbeingelenke für Rheumatologen, Orthopäden und Radiologen nicht immer einfach. Welche Differentialdiagnosen gibt es zu beachten und ab wann ist ein MRT typisch für die Diagnose einer axialen Spondyloarthritis  / M. Bechterew?

Dozent: PD Dr. Xenofon Baraliokos, Facharzt für Orthopädie und Innere Medizin/Rheumatologie, Leitender Oberarzt am Rheumazentrum Ruhrgebiet

Leitung: Dr. Michael Sarholz, Chefarzt für Innere Medizin, Rheumatologie, St. Marien-Hospital Vreden

Termin: 02.05.2018

Zeit: 14:00 – 20:00 Uhr

Ort: Treffpunkt St. Ludger, St. Marien-Hospital Vreden

Anmeldung: Anmeldung erbeten in der Klinik für Rheumatologie, St. Marien-Hospital Vreden, Tel: 02564/99-4159, Fax: 02564/99-4156, rheumatologie-vreden@marien-kh-gmbh.de

Bemerkung: Fortbildungspunkte bei der ÄKWL werden beantragt!
Die Veranstaltung wird mit freundlicher Unterstützung der Firma ABBVIE durchgeführt.

Die Personenzahl der Teilnahme am Praxisworkshop Teil 2 ab 16.30 Uhr ist beschränkt. Melden Sie sich bitte frühzeitig an.

Druckansicht

Update und Aktuelles zur Todesbescheinigung, 16.5.2018, St. Marien-Hospital Vreden

Update und Aktuelles zur Todesbescheinigung, 16.5.2018, St. Marien-Hospital Vreden

 Zielgruppe:   Ärzte und Interessierte in den Einrichtungen des Klinikums Westmünsterland

Programm:  Update und Aktuelles zur Todesbescheinigung

Referent:  Annette Winkler, Kreisgesundheitsamt Borken

Leitung: Dr. med. Christiane Bäcker, Chefärztin der Klinik für Innere Medizin, Geriatrie St. Marien-Hospital Vreden

Termin:  Mittwoch, 16.05.2017

Zeit: 14:30 Uhr – 15:30 Uhr

Ort: Raum Klee, St. Marien-Hospital Vreden

Anmeldung:  Martina Gemünd-Gericks, Tel.: 02561/99-1782 oder ibf@kwml.de

 

 

Druckansicht

26stündiger Grundkurs mit integrierter theoretischer Einführung für Ärzte zum Erwerb der Fachkunde, Zentralschule für Gesundheitsberufe am St. Agnes-Hospital Bocholt, 05.07.2018-07.07.2018

26stündiger Grundkurs mit integrierter theoretischer Einführung für Ärzte zum Erwerb der Fachkunde, Zentralschule für Gesundheitsberufe am St. Agnes-Hospital Bocholt, 05.07.2018-07.07.2018

Zielgruppe: Ärzte in den Einrichtungen des Klinikums Westmünsterland

Programm: 26stündiger Grundkurs mit integrierter theoretischer Einführung für Ärzte
zum Erwerb der Fachkunde
(nach RöV und StrlSchV)

Referenten: Institut B. S. Schröder

Termin: 05.07.2018 – 07.07.2018

Zeiten: 05.07.2018: 14:00 Uhr – 20:30 Uhr
06.07.2018: 14:00 Uhr – 20:45 Uhr
07.07.2018: 09:00 Uhr – 17:30 Uhr

Ort: Zentralschule für Gesundheitsberufe am St. Agnes-Hospital Bocholt, Louis-Pasteur-Ring 83,
46397 Bocholt

Anmeldung: Martina Gemünd-Gericks, Tel.: 02561/99-1782, ibf@kwml.de oder online: www.klinikum-westmuensterland.de

Bemerkung: Pflichtfortbildung für Ärzte ohne Grundkurs im KWML.
Fortbildungspunkte für Ärzte werden bei der ÄKWL beantragt.
Bitte denken Sie an Ihren Barcode-Aufkleber.

Druckansicht

Spezialkurs für Ärzte über den Strahlenschutz in der Diagnostik mit Röntgenstrahlen, 13.09.2018-15.09.2018

Spezialkurs für Ärzte über den Strahlenschutz in der Diagnostik mit Röntgenstrahlen, 13.09.2018-15.09.2018

Zielgruppe: Ärzte in den Einrichtungen des Klinikums Westmünsterland

Programm: Spezialkurs für Ärzte über den Strahlenschutz in der Diagnostik mit Röntgenstrahlen

Referenten: Institut B. S. Schröder

Termin: 13.09.2018 – 15.09.2018

Zeiten: 13.09.2018: 15:00 Uhr – 19:30 Uhr
14.09.2018: 15:00 Uhr – 20:00 Uhr
15.09.2018: 09:00 Uhr – 17:15 Uhr

Ort: Raum K 8a und K 8b im St. Agnes-Hospital in Bocholt

Anmeldung: Martina Gemünd-Gericks, Tel.: 02561/99-1782, ibf@kwml.de oder online: www.klinikum-westmuensterland.de

Bemerkung: Pflichtfortbildung für Ärzte im KWML (nach dem Grundkurs) zur Erlangung der Fachkunde.
Fortbildungspunkte für Ärzte werden bei der ÄKWL beantragt.
Bitte denken Sie an Ihren Barcode-Aufkleber.

Druckansicht