500. Baby in Ahaus geboren

Ahaus. Hurra, der kleine Lutz ist da und somit die 500. Geburt des Jahres im St. Marien-Krankenhaus Ahaus! Der neue Erdenbürger im Hause Brunsmann aus Heek mag es schon sehr mit Mama Christin und Papa Daniel zu kuscheln. Als kleine Aufmerksamkeit vom Haus zum runden Jubiläum gab es für die frischgebackenen Eltern einen Blumenstrauß und eine Babytrage. Zu den Gratulanten zählten auch Dr. Sandra Grobelny (Leitende Oberärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und Leitende Ärztin des Brustzentrums Westmünsterland in Ahaus, rechts) und Maria Ebbers (Stationsleitung der Station 5b, links). Wir wünschen dem jungen Familienglück alles Gute für die weitere gemeinsame Zeit zu dritt!

Zum Archiv