Notfall

Pflegen zu Hause

Wir sind für Sie da! Pflege in der Familie stärken, neue Wege entdecken.

Die Pflege eines Angehörigen zu übernehmen ändert die neue, eigene Lebenssituation. Die Pflegeüberleitung will Sie bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe unterstützen. Es stehen Ihnen umfassende Beratung und Information zur Verfügung.

Das Team der Pflegeüberleitung hilft Ihnen mit umfassenden Angeboten. Wir wollen Sie dabei unterstützen, die neue Herausforderung professionell zu planen und umsetzen zu können.

Während des Krankenhausaufenthaltes begleitet Sie das Team der Pflegeüberleitung als zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner.

 

Die Pflegeüberleitung

Die Pflegeüberleitung leistet individuelle und unabhängige Beratung.

Sie gibt Hilfestellung zu folgenden Themen:

  • Beantragung des Pflegegrades
  • Organisation von Pflegehilfsmitteln
  • Herstellung eines Kontaktes zu einem ambulanten Pflegedienst und/oder anderen lokalen Dienstleistern und Beratungsstellen
  • Vermittlung eines Pflegetrainers, um den Übergang vom Krankenhaus zur häuslichen Situation zustabilisieren

 

Was wir Ihnen an die Hand geben:
  • Individuelle und unabhängige Beratung zum Thema „häusliche Pflege“
  • Umfassende Beratung und Organisation zum Thema „Pflegehilfsmittel“

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Jennifer Pahlke
Pflegeüberleitung

Tel.: 02871 20-2728
Fax: 02871 20-2442

St. Agnes-Hospital Bocholt
Barloer Weg 125
46397 Bocholt

E-Mail schreiben

Judith Wissing
Pflegeüberleitung

Tel.: 02871 20-2776
Fax: 02871 20-2442

St. Agnes-Hospital Bocholt
Barloer Weg 125
46397 Bocholt

E-Mail schreiben