Notfall

Parlim Studie (Platinumab)

Studie bei Kolo-rektalem Karzinom (Dick- oder Enddarmkrebs), mit vollständig entfernten Lebermetastasen.

In dieser Forschung soll getestet werden, ob der menschliche Antikörper Platinumab, das Wachstum von Krebszellen eindämmen kann. Voruntersuchungen lassen darauf schließen, dass Platinumab, sofern es in Kombination mit Folfox verabreicht wird, möglicherweise das eventuell erneute Auftreten Ihrer Erkrankung verzögern kann.

Hierzu werden alle Patienten, in 2 Gruppen eingeteilt. Gruppe A, 1/3 der Patienten werden allgemein üblich nach dem Folfox Schema behandelt, Gruppe B, 2/3 der Patienten bekommen zusätzlich den Antikörper Platinumab. Die Einteilung erfolgt ohne Einfluss Ihres Arztes nach dem Zufallsprinzip. (Randomisierung)

Die Gesamtdauer der Behandlung beträgt, je nach Gruppe 3-6 Monate. Anschließend ist eine 30 monatige Überwachungsphase geplant, die eine Anwesenheit der Patienten alle 3-6 Monate erfordert, um Nachuntersuchungen durchzuführen.

Darüber hinaus, sollen Ihre bereits entnommenen Gewebeproben für Forschungszwecke für ein Institut in München bereitgestellt werden. Hierzu bedarf es keines weiteren Eingriffs. Die Einwilligung hierzu kann unabhängig von der Studienteilnahme gegeben werden.

Folfox ist ein Chemotherapie-Schema zur Behandlung des kolorektalen Karzinoms. Das Folfox-Schema besteht aus einer Kombination von 3 medikamentösen Wirkstoffen:

  • Folinsäure (Leucovorin) – FOL
  • 5-Fluorouracil (als Dauerinfusion) – F
  • Oxaliplatin – OX

Hier geht es zum Darmzentrum