Notfall

Weitere Ausbildungsberufe im Klinikum Westmünsterland

Im Klinikum Westmünsterland haben Qualifikation und Personalentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen hohen Stellenwert. Das gilt insbesondere auch für die Ausbildung neuer Kräfte im Bereich der Pflege.

Hier werden die bisherigen Berufsausbildungen der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zu einer gemeinsamen Ausbildung mit dem Berufsabschluss „Pflegefachfrau“ bzw. „Pflegefachmann“ zusammengefasst. Infos zu dieser Ausbildung sind über die Pflegeschulen Ahaus und Bocholt-Borken über folgenden Link abrufbar: https://www.klinikum-westmuensterland.de/karriere/gesundheits-und-krankenpflegeschule-2/

Neben den Berufen im medizinischen und pflegerischen Bereich, bildet das Klinikum Westmünsterland jedes Jahr auch junge Menschen in folgenden Berufsbereichen aus.

Weitere Ausbildungsberufe

Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Ausbildung / Duales Studium
„Informatik Softwaresysteme“ (B.Sc.)

Im Verlauf deiner Ausbildung lernst du komplexe EDV-Systeme zu konzipieren und zu realisieren. Neben der Inbetriebnahme und Verwaltung der IT-Systeme werden diese von dir benutzergerecht angepasst. Du wirst zum Ansprechpartner bei auftretenden Störungen und weißt diese zu beheben. Du solltest kommunikativ sein und ein ausgeprägtes mathematisches und technisches Verständnis aufzeigen.

Anforderungen:

  • Technisches Verständnis und Handgeschick (z. B. IT-Systeme hinsichtlich der Anforderungen an die Software analysieren, Hardwarekompetenz in IT-Systemen austauschen)
  • Kreativität (z. B. neuartige IT-Lösungen realisieren)
  • Durchhaltevermögen (z. B. langwierige Fehlersuchen durchführen)
  • Kundenorientierung und mündliches Ausdrucksvermögen (z. B. auf die Vorstellungen der Kunden bei der Planung der IT-Struktur eingehen, Nutzer beraten und schulen) Lernbereitschaft (z. B. sich kontinuierlich Kenntnisse über neue technische Entwicklungen der IT-Branche aneignen)

Ausbildung
Dauer: 3 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule

Duales Studium
Dauer: 4 Jahre
Lernorte: Betriebe und Westfälische Hochschule

Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Du bist ein Allrounder im Büro. Du kümmerst dich um die verschiedenen Abläufe im Klinikum im Rahmen deiner kaufmännischen Tätigkeit. Du lernst diverse Bereiche wie Personal- und Rechnungswesen und Einkauf kennen. Dabei lernst du rechtliche Vorgaben, Datenschutz und Datensicherheit zu achten. Du solltest gut organisieren können und fit in Mathe und Deutsch sein.

Anforderungen:

  • Kaufmännisches Denken (z. B. beim Einholen von Aufträgen)
  • Sorgfalt sowie mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen (z.B. an der Patientenaufnahme arbeiten)
  • Flexibilität (z. B. mit häufig wechselnden Aufgaben und Arbeitssituationen umgehen)
  • Organisatorische Fähigkeiten

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule

Medizinischer Fachangestellter(m/w/d)

Die Ausbildung als Medizinische Fachangestellte vereint die Aufgaben von Krankenpflegerinnen, Sekretärinnen und Verwaltungsangestellten. Du koordinierst den Tagesablauf im Klinikum und unterstützt die Ärzte tatkräftig bei Behandlungen, betreust die Patienten und führst Laboranalysen durch. Du legst Verbände an und entnimmst Blut. Ein freundlicher und einfühlsamer Umgang mit den Patienten sollte zu deinen Stärken zählen.

Anforderungen:

  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein (z. B. beim Umgang mit Arzneimitteln und beim Einhalten der Hygienevorschriften)
  • Kontaktbereitschaft und Einfühlungsvermögen (z. B. beim Eingehen auf die persönliche Situation von Patienten)
  • Psychische Stabilität (z. B. bei der Konfrontation mit schweren Schicksalen)
  • Schweigepflicht (z. B. Schweigepflicht beim Umgang mit Daten der Patienten)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule

Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung (m/w/d)

Du lernst während dieser Ausbildung das richtige Aufbereiten komplizierter medizinischer Geräte, die in Krankenhäusern zum Einsatz kommen. Du reinigst die Instrumente. Dafür wendest du verschiedene Verfahren wie Ultraschallreinigung oder Dampfsterilisation an. Mit geübtem Blick prüfst du, ob die Reinigung erfolgreich war oder noch eine Nachbehandlung nötig ist. Nach der Reinigung verpackst du die medizinischen Geräte sorgsam Denn nur so bleiben sie bis zum nächsten Einsatz steril.

Anforderungen:

  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein (z.B. beim Reinigen der medizinischen Geräte)
  • Bereitschaft zur verantwortlichen und engagierten Teamarbeit
  • Viel Fingerspitzengefühl (z.B. beim Zusammenbau der medizinischen Geräte)
  • Technisches Verständnis

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Lernorte: Betrieb und Schule

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Zu deinen Hauptaufgaben gehört die Installation von elektrischen Anlagen im Neu- und Altbau, Umbau und Optimierung vorhandener Anlagen, die Instandhaltung, aber auch die Programmierung aller Komponenten und Anlagen der Krankenhaustechnik. Deswegen lernst du in deiner Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik wie du Schaltpläne liest und wie das elektrische Innenleben korrekt installiert ist. Sollten innerhalb deines Betriebs plötzlich die Maschinen nicht funktionieren, wirst du zur Hilfe gerufen, um Störungen zu suchen und zu beseitigen.

Anforderungen

  • Interesse für elektrische Zusammenhänge gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Genauigkeit, Konzentration und Ausdauer

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule

Operationstechnischer Assistent (m/w/d)

Wenn du Blut siehst, wird dir nicht schwindelig? Du kannst hochkonzentriert arbeiten und verfügst über viel Einfühlungsvermögen? Dann bringst du schon mal gute Voraussetzungen für diesen Beruf mit! Als Operationstechnischer Assistent betreust du Patienten vor und nach Operationen, bereitest Operationseinheiten vor und assistierst bei Eingriffen. Du kennst dich mit den Instrumenten im OP aus und arbeitest Seite an Seite mit Ärzten.

Anforderungen

  • Durchhaltevermögen (z.B. Konzentriertes und ausdauerndes Arbeiten beim Assistieren am OP-Tisch)
  • Sorgfaltspflicht und Genauigkeit (z.B. beim Überprüfen und Bedienen der medizintechnischen Geräte)
  • Verantwortungs- und Gefahrenbewusstsein (z.B. im Umgang mit den Hygienevorschriften)
  • Einfühlungsvermögen (z.B. beim Betreuen von Patienten vor einer Operation)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Lernorte: Betrieb und OTA-Schule

Hauswirtschafter (m/w/d)

Du planst, kontrollierst und optimierst die Arbeitsabläufe, Personal- und Materialeinsätze, Speiseangebote, Reinigungs- und Pflegearbeiten sowie Hygienemaßnahmen. Weiterhin betreust du unterstützungsbedürftige Menschen jeden Alters und gibst Hilfestellungen bei einfachen Alltagsverrichtungen und der Alltagsstrukturierung.

Anforderungen

  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln
  • Kreativität (z.B. bei der Aufstellung von Speiseplänen oder beim Dekorieren für Feierlichkeiten)
  • Einfühlungsvermögen (z.B. Bedürfnisse unterschiedlicher Menschen erkennen und auf ihre Wünsche eingehen)
  • Kalkulationen durchführen (z.B. Wirtschaftlichkeitsberechnungen für die Haushaltsführung durchführen und Maßeinheiten umrechnen)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule

Maler / Lackierer (m/w/d)

Du gestaltest, beschichtest und bekleidest Innenwände, Decken, Böden und Fassaden von Gebäuden. Außerdem hältst du Objekte aus den unterschiedlichsten Materialien instand oder gibst ihnen durch farbige Beschichtungen eine neue Oberfläche.

Anforderungen

  • Sorgfalt (z. B. beim Abkleben von Fenster- und Türrahmen oder beim Verspachteln von Rissen und Unebenheiten)
  • Beobachtungsgenauigkeit (z. B. beim Erkennen von Stockflecken, Ausblühungen oder Rostfahnen)
  • Geschicklichkeit, Auge-Hand-Koordination und Sinn für Ästhetik (z. B. beim Ausführen gestalterischer Arbeiten, beim Auswählen von Wanddekoren oder Tapetendessins)
  • Umsicht und Schwindelfreiheit (z. B. beim Arbeiten auf Gerüsten und Arbeitsbühnen)
  • Gute körperliche Ausdauer (z. B. Tragen von Bauelementen und Geräten)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule

Unsere aktuellen Stellenangebote zu den Berufsausbildungen finden Sie hier.

Tipp: über die Schnellauswahl den Bereich „Berufsausbildung aller Fachrichtungen“ voreinstellen!

Hier finden Sie unsere aktuelle Ausbildungsbroschüre

Informationen zum Corona-Virus

Wichtige und aktuelle Informationen finden Sie hier:

Mehr erfahren