Erlebnistag in der Zentralschule für Gesundheitsberufe

Auch in diesem Jahr wagten wieder Schülergruppen der Albert-Schweitzer-Realschule, des Berufskollegs West und der Gesamtschule Bocholt einen Blick hinter die Kulissen. Gewappnet mit passender Berufskleidung, begleiteten die Schülerinnen und Schüler unsere jetzigen Auszubildenden der Zentralschule für Gesundheitsberufe auf die Stationen und erhielten einen unmittelbaren Einblick in den Arbeitsalltag der Pflege. Dabei stand das Kennenlernen des Pflegeberufes und  der Ausbildung im Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler erlernten kleinere pflegerische Tätigkeiten, aber auch den direkten Kontakt mit den Patienten auf der Station. Ebenso stand der Austausch mit unseren Auszubildenden auf dem Programm.

Ziel dieser Aktion ist es, interessierten Schülerinnen und Schülern noch während der Schulzeit konkrete Einblicke in die Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann zu ermöglichen und sie bei der Berufswahlfindung zu unterstützen.

Zum Archiv