17.06.2024
  • Veranstaltung
  • Gynäkologie
  • Gynäkologische Krebserkrankungen
  • News
  • Bocholt
  • Borken
  • Rhede

Auffälliger Krebsvorsorgeabstrich - Was nun?

Kostenloser Informationsabend vom Klinikum Westmünsterland zum Thema Gynäkologische Krebserkrankungen in Bocholt. 

17.06.2024 Seminarraum K2 - St. Agnes-Hospital Bocholt
Beginn 18:00 Uhr, Eintritt frei

Zielgruppe:
Interessierte aller Altersgruppen (Patientenveranstaltung)

Programm:
Auffälliger Krebsvorsorgeabstrich - Was nun?

Referenten:
Dr. Carsten Böing
Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St. Agnes-Hospital Bocholt

Bahar Yildiz
Leitende Oberärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St. Agnes-Hospital Bocholt

Termin:
17.06.2024

Zeit:
18:00 bis ca. 20:00 Uhr

Ort:
Seminarraum K2 im St. Agnes-Hospital
Barloer Weg 125
46397 Bocholt

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.