Notfall

Hilfe für pflegende Angehörige

Stadtlohn. Im Krankenhaus Maria-Hilf in Stadtlohn startet am 13. Mai ein Pflegekurs für Angehörige, die einen an Demenz erkrankten Menschen pflegen. Die Diagnose Demenz bedeutet für pflegende Angehörige eine große Herausforderung  im Alltag. Die notwendige intensive Betreuung wird für die betroffene Familie oft zu einer Belastung oder gar Überforderung. Oft fehlen Informationen zum Krankheitsbild, Umgang mit der Erkrankung und das Wissen über Entlastungsmöglichkeiten. Da die Pflege eines an Demenz erkrankten Menschen aber auch seelische Belastungen mit sich bringen kann, wird auch Raum für das offene Gespräch und den Erfahrungsaustausch gegeben. Der Kurs findet im Konferenzraum des Krankenhauses statt.

Die Kosten des Demenzkurses werden von der AOK NordWest unabhängig der eigenen gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Termine sind: 13.05.19,21.05.19 & 27.05.19 von 15 Uhr bis 18:30 Uhr. Um Anmeldung in der Pflegeüberleitung unter 02563/912-6511 wird gebeten.

Zum Archiv