Notfall

Ausbildung Fachinformatiker (m/w) für Systemintegration

Zum 1. August 2019 an allen Standorten des Klinikums Westmünsterland

Krankenhaus und IT, das sind zwei eng verbundene und nicht mehr trennbare Komponenten. Wie wichtig vernetzte Gebilde im Alltag eines Krankenhauses sind, zeigt sich jeden Tag im Klinikum Westmünsterland. Die IT ist sozusagen der Pulsschlag des Krankenhaus-Alltags und bleibt aufgrund vieler technischer Entwicklungen ein spannendes und zukunftsträchtiges Arbeitsfeld. Ohne entsprechende IT-Systeme, die von Jahr zu Jahr moderner und umfassender werden, wären die strukturierten Arbeitsabläufe in keinem Bereich mehr umsetzbar. Im Verlauf deiner Ausbildung lernst du komplexe EDV-Systeme zu konzipieren und zu realisieren. Neben der Inbetriebnahme und Verwaltung der IT-Systeme werden diese von dir benutzergerecht angepasst. Du wirst zum Ansprechpartner bei auftretenden Störungen und weißt diese zu beheben.

Du besitzt

  • einen Abschluss der Höheren Handelsschule, Abitur, Fachabitur oder einen qualifizierenden Realschulabschluss
  • einen gültigen Führerschein
  • sehr gutes mathematisches und technisches Verständnis
  • Handgeschick und Kreativität
  • mündliches Ausdrucksvermögen und hohe Lernbereitschaft

Wir bieten Dir

  • eine interessante und vielseitige Ausbildung in den verschiedenen Betriebsstätten unseres Klinikums
  • eine qualifizierte Anleitung während der gesamten Ausbildungsdauer
  • zusätzliche innerbetriebliche Schulungen und Trainings
  • eine Vergütung nach AVR-Caritas sowie eine zusätzliche Altersvorsorge
  • die Möglichkeit des Dualen Studiums Informatik –Softwaresysteme (Bachelor of Science) + Fachinformatiker/-in für Systemintegration

 

Klinikum Westmünsterland GmbH
Zentrale Personalgewinnung

Barloer Weg 125 · 46397 Bocholt

Telefon 02871 20 – 2059
Telefax 02871 20 – 2037

E-Mail schreiben
Zum Archiv