II. Medizinische Klinik - Pneumologie und allgemeine Innere Medizin

Tief Luft holen – das klingt so einfach und selbstverständlich. Für Menschen mit Lungen- und Atemwegserkrankungen ist ruhiges Durchatmen zu einem besonders wertvollen Gut geworden. Eine eingeschränkte Atmung beeinträchtigt die Lebensqualität enorm und die Lebensfreude lässt nach. Für die Betroffenen ist es immens wichtig, Experten zu finden, die die Atembeschwerden sorgfältig bis zur richtigen Diagnose untersuchen und die dann ein breites Spektrum von Behandlungsmöglichkeiten bieten können, damit für erkrankte Menschen ein möglichst aktives Leben mit Familie und Freunden wieder möglich wird.

In der II. Medizinische Klinik – Pneumologie und allgemeine Innere Medizin unter der Leitung von Chefarzt Dr. Markus Wittenberg wird ein breites Spektrum der Erkrankungen der Atemwege und der Lunge behandelt. Entzündliche Erkrankungen der Bronchien, der Lunge und des Rippenfells gehören ebenso zu unserem Leistungsspektrum wie die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und das Lungenemphysem. Auch bei Lungengerüsterkrankungen (etwa der Lungenfibrose), Störungen des Lungenkreislaufs, bei der Atemmuskelschwäche und den nächtlichen Atemstörungen besitzen wir eine umfassende Expertise.

  • Spezialisten für Atemwegserkrankungen

  • Breites Behandlungsspektrum

  • Enge Zusammenarbeit mit der Kardiologie

Chefarzt
Dr. Markus Wittenberg

II. Medizinische Klinik – Pneumologie und allgemeine Innere Medizin

Krankenhaus Maria-Hilf Stadtlohn
Vredener Straße 58
48703 Stadtlohn

Tel.: 02563 912-390
Fax: 02563 912-437

E-Mail schreiben

Foto (oben): human lungs ©hywards – stock.adobe.com