Notfall

MVZ Chirurgie

In unserem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) für Chirurgie bieten wir Sprechstunden für ambulante Behandlungen und Untersuchungen an, sowie auch ambulante und stationäre Operationen. Neben der Behandlung von Notfällen, zu denen Freizeit- und Sportunfälle sowie Arbeits- und Schulunfälle gehören, umfasst das Aufgabenspektrum des MVZ Chirurgie auch die Behandlung akuter Erkrankungen des Bauchraumes. Die kontinuierliche Betreuung der Patienten erfolgt über das Fachpersonal des MVZ von der Diagnostik über eine konservative Therapie oder einer Operation bis letztens zur Rehabilitation.

Durch die Angliederung an das Krankenhaus Maria Hilf können somit bei Erfordernis die Räumlichkeiten und Geräte problemlos beansprucht werden. Sollte ein stationärer Aufenthalt vonnöten sein, sind eine optimale Zusammenarbeit und ein schneller Informationsaustausch sichergestellt.
Das MVZ Chirurgie ist von der Berufsgenossenschaft zur Behandlung von Arbeitsunfällen zugelassen und unterhält eine umfangreiche D-Arzt Ambulanz. Ein D-Arzt ist ein Facharzt für Chirurgie, der von den Berufsgenossenschaften eine besondere Zulassung erhalten hat. Er ist für die Durchführung der Behandlung bei Arbeitsunfällen zuständig.

Leistungsspektrum
  • Behandlung von Knochenbrüchen/Bandverletzungen bei Arbeitsunfällen
  • Versorgung von Verletzungen der Körperoberfläche
  • Behandlung von Entzündungen und Verbrennungen
  • Behandlung von Nervenkompressionserkrankungen z.B. Karpaltunnelsyndrom
    • Bei diesem Symptom liegt eine Einengung eines Nervens im Handbereich vor. Der Karpaltunnel ist der Raum zwischen den Handwurzelknochen und dem darüber liegendem Karpalband. Dieser Nerv ist für die Empfindungsfähigkeit des Daumens, Zeige- und zum Teil auch Mittelfingers zuständig. Außerdem ist er für die Steuerung bestimmter Hand- und Fingermuskeln verantwortlich.
  • Behandlung von Weichteil- und Hauttumoren
  • Behandlung von Bauchwand- und Leistenbrüchen
  • Behandlung von Enddarmerkrankungen
  • Behandlung von Gefäßerkrankungen
  • Krampfaderoperationen

 

Sprechen Sie uns auf unsere Leistungen an, wir beantworten Ihnen Ihre Fragen gerne.

Sprechzeiten

Sprechzeiten nach Terminvereinbarung

Mo. – Fr.
9:00 – 12:00  Uhr

Die. (Not- und Arbeitsunfälle)
14:30 – 16:30 Uhr

Do. (jederzeit in der ZNA)
15:00 – 18:00 Uhr

Dr. Wolfgang Majert

Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Sekretariat
Telefon: 02563/912-363
Fax: 02563/912-436

Martina Geiling

Fachärztin für Chirurgie