Notfall

Krankenhausbetriebsleitung

Das St. Marien-Hospital Vreden ist eine Betriebsstätte des Plankrankenhauses St. Marien-Krankenhaus Ahaus-Stadtlohn-Vreden.

Weitere Betriebsstätten sind das St. Marien-Krankenhaus in Ahaus und das Krankenhaus Maria-Hilf in Stadtlohn. Insgesamt verfügt das St. Marien-Krankenhaus Ahaus-Stadtlohn-Vreden über 538 Planbetten. Das Plankrankenhaus in seiner jetzigen Form mit den drei Betriebsstätten in Ahaus, Stadtlohn und Vreden besteht seit dem 1.1.2019.

Eine schlanke und effektive Verwaltung sorgt für ein reibungsloses administratives Management der drei Betriebsstätten und bereitet so die Basis für ein optimales Wirken aller Krankenhausmitarbeiter.

Die Krankenhausbetriebsleitung setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

  • Holger Winter, Geschäftsführer
  • Markus Frieling, Kaufmännischer Direktor
  • Dr. Björn Haben, Ärztlicher Direktor
  • Dr. Christiane Bäcker, stellv. Ärztlicher Direktor (Ärztliche Direktorin für die Betriebsstätte Vreden)
  • Dr. Alessandro Cuneo, stellv. Ärztlicher Direktor (Ärztlicher Direktor für die Betriebsstätte Stadtlohn)
  • Oliver Lux, Pflegedirektor
  • Heike Kolodzy, stv. Pflegedirektorin
  • Jochen Wensing, Verwaltungsleiter

Kontakt Geschäftsführung

Holger Winter
Geschäftsführer

Geschäftsführung

St. Marien-Hospital Vreden
An´t Lindeken 100
48691 Vreden
Sekretariat:
Doris Brömmelhaus
Tel.: 02561 99-1709
Fax: 02561 99-1706

E-Mail schreiben
Informationen zum Corona-Virus

Wichtige und aktuelle Informationen finden Sie hier:

Mehr erfahren