Notfall

Komfort und Service

Bei der Aufnahme schließt das St. Agnes-Hospital mit allen Patienten einen Behandlungsvertrag ab, der alle wichtigen Aspekte der Krankenhausbehandlung umfasst.

Sie können sich an dieser Stelle für bestimmte Wahlleistungen, wie die Unterbringung in einem komfortablen Ein- oder Zweibettzimmer und die Behandlung durch den Chefarzt, entscheiden. Die Kosten hierfür übernehmen entweder Sie selbst oder Ihre Privat- bzw. Zusatzversicherung.

Einblicke in die Wahlleistungsstation

In dem Wahlleistungspaket sind zudem folgende zusätzliche Leistungen enthalten:

  • elektrisch verstellbares Bett
  • Getränke in der Minibar (zwei Flaschen Mineralwasser pro Tag, Orangensaft, Apfelsaft, Multivitaminsaft)
  • Hotelservice (Dusch-Gel, Seife, Duschhaube, Zahnputzbecher, Waschhandschuh, Handtücher, Duschvorlage, Badehandtuch, Schmutzwäschebeutel)
  • Kaffee- und Teebar (Selbstbedienung rund um die Uhr für Sie und Ihre Angehörigen)
  • Speisen (drei Wahlmenüs sowie verschiedene Komponenten, verschiedene Sorten Joghurt, Obst nach Wunsch, Kuchen zum Nachmittagskaffee, Abendkarte mit kleinen Snacks)
  • Tageszeitungen und Zeitschriften (BBV, FAZ, Die Welt, Welt am Sonntag, innerhalb des hausinternen Lesezirkels können Sie täglich eine andere Zeitschrift auf dem umfassenden Angebot von 10 bis 15 Zeitschriften wählen)
  • Telefon-Grundgebühr (ist in Ihrer Wahlleistung enthalten)
  • Hochwertige Zimmerausstattung (regelbare Klimaanlage, Nasszelle mit Föhn, Minibar, CD-Player, Videorekorder, DVD-Player, Internetzugang, Laptop leihweise auf Anfrage, gegen Kaution)
Serviceassistentin

Um Ihnen die verschiedenen Serviceleistungen auch tagesaktuell anbieten zu können, kümmert sich eine Serviceassistentin um Ihr Wohl. Sie besucht Sie in Ihrem Zimmer täglich zu gleichen Uhrzeit zwischen 09.00 Uhr und 11.00 Uhr. Sie nimmt dann Ihre kleineren, individuellen Wünsche gerne entgegen.

Café Agnes

Für weitere Wünsche Ihres täglichen Bedarfs steht Ihnen unser Besucher-Café mit Kiosk im Eingangsbereich zur Verfügung.