Notfall

Spezialisten für Erkrankungen der Prostata

Prostatakrebs und auch die gutartige Prostatavergrößerung gehören mittlerweile zu den häufigsten urologischen Erkrankungen männlicher Patienten.

In den vergangenen Jahren sind zugleich durch die rasche Entwicklung der modernen Technik und neuer Operationsverfahren zunehmend Möglichkeiten effektiver, schonender und kurativer Therapien eröffnet worden. Die Prostatazentren im Klinikum Westmünsterland bieten umfassende Kompetenz für die Diagnostik und Therapie von Prostataerkrankungen.