Besuch in der "Corona-Zeit"

Besuche von Angehörigen und Freunden sind im Krankenhausalltag für Patienten wichtig. Üblicherweise erfahren unsere Krankenhäuser hier einen großen Zulauf! Gleichzeitig ergibt sich durch Corona eine besondere Fürsorgepflicht. Die Corona-Problematik erzwingt weiterhin eine verschärfte Besucherregelung im Klinikum Westmünsterland.

Besuchende benötigen unabhängig vom Immunisierungsstatus beim Einlass einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) einer beliebigen offiziellen Teststelle. Unter anderem ist dies auch direkt vor dem Eingang des St. Marien-Hospitals Borken zu folgenden Zeiten möglich:

Montag – Freitag:
07:30 Uhr bis 17:00 Uhr (letzter Test 16:45 Uhr)

Wochenende und Feiertage
10:30 Uhr bis 16:00 Uhr (letzter Test 15:30 Uhr)

Um den Ablauf der Testung zu beschleunigen, wird darum gebeten, vorab eine Terminbuchung über die Chayns-App vorzunehmen.

Weitere Informationen dazu finden Sie HIER.

Information /Pforte

Tel.: 02861 97-0