Notfall

Komfort und Service

Bei der Aufnahme schließt das St. Marien-Hospital mit allen Patienten einen Behandlungsvertrag ab, der alle wichtigen Aspekte der Krankenhausbehandlung umfasst. Sie können sich an dieser Stelle für bestimmte Wahlleistungen, wie die Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer (teilweise mit Balkon) und die Behandlung durch den Chefarzt, entscheiden. Die Kosten hierfür übernehmen entweder Sie selbst oder Ihre Privat- bzw. Zusatzversicherung.

Unsere qualifizierten Servicekräfte stehen täglich in der Zeit von 8 bis 15 Uhr beratend zur Seite. Diese beantworten Ihnen jederzeit Ihre Fragen und besuchen Sie täglich, um eventuelle Wünsche und Bedürfnisse abzufragen und zu erfüllen. Alle Komfort- und Serviceleistungen, die wir nachfolgend aufgeführt haben, stellen wir kostenfrei für Sie bereit.

Wir wünschen Ihnen eine gute Genesung!

Bad
Ihr Bad verfügt über folgende Annehmlichkeiten:

  • Fön
  • Flauschiger Bademantel
  • Hand- und Badetücher in einer wertigen Froteequalität
  • exklusive Pflegeartikel wie Duschgel, Shampoo und Bodylotion

Kommunikation und Medien

  • WLAN
  • Tageszeitungen (Auswahl: regional und überregional)
  • Fernsehzeitschrift
  • Digitaler Lesezirkel (sharemagazine)
  • Telefon (ohne Grundgebühr)
  • TV
  • Sky (6 Programme)

Zusatzservice

  • Gepäck- und Begleitservice
  • täglicher Wechsel der Hand- und Badetücher
  • Wechsel der Bettwäsche an jedem zweiten Tag und auf Wunsch
  • kostenfreie Reinigung der Leibwäsche (Rückgabe innerhalb von 24 Stunden)

Auf Wunsch ist auch die Unterbringung einer Begleitperson im Patientenzimmer möglich. Die Verpflegung kann zusätzlich vereinbart werden.

Café und Kiosk

Für weitere Wünsche Ihres täglichen Bedarfs steht Ihnen außerdem unser Besucher-Café mit Kiosk im Eingangsbereich zur Verfügung.

Informationen zum Corona-Virus

Wichtige und aktuelle Informationen finden Sie hier:

Mehr erfahren