16.04.2024 - 19.11.2024
  • Veranstaltung
  • News
  • Ahaus
  • Vreden

Eltern werden - Eltern sein

Monatliche Veranstaltungsreihe für werdende und junge Eltern

16.04.2024 - 19.11.2024 Veranstaltungsraum "Macke" St. Marien-Krankenhaus Ahaus

Mutter und Vater zu werden, die Verantwortung für einen kleinen Menschen zu übernehmen, ist die vielleicht schönste und aufregendste Aufgabe, die das Leben stellen kann. Nicht nur ein Baby kommt zur Welt – eine Familie wird geboren und aus einem Paar werden Eltern. Dies ist für alle Beteiligten ein großer Schritt, der mit einer großen Verantwortung einherkommt. Das Ahauser Krankenhaus hält viele Angebote zur Unterstützung vor, während und nach der Geburt bereit. In der neuen Veranstaltungsreihe „Eltern werden - Eltern sein“ haben werdende und junge Eltern die Gelegenheit, monatlich alle Fragen, die rund um das Thema Baby aufkommen, von geladenen Experten aus erster Hand beantwortet zu bekommen.

Die neue Veranstaltungsreihe findet jeweils am dritten Dienstag des Monats im Veranstaltungsraum „Macke“ im Untergeschoss des St. Marien-Krankenhauses Ahaus statt. In der neuen Seminarreihe steht ein Fachexperten aus dem Ahauser Krankenhaus oder von externer Stelle für alle aufkommenden Fragen im Rahmen themenbezogener Veranstaltungstermine bereit.“ Die Teilnahme ist kostenlos. Um eine Anmeldung im Vorfeld wird gebeten. Die Anmeldung ist telefonisch unter der Rufnummer 02561 99-23208 sowie per E-Mail an die Adresse gynaekologie.ahaus(at)kwml.de möglich.

 

Termine

16. April 2024, 18:00 - 20:00 Uhr:
Du kannst Stillen (mit Sarah Liesbrock, Hebamme sowie Still- und Laktationsberaterin)

23. Mai 2024, 19:00 - 20:00 Uhr:
Vorsorgen und Impfungen (mit Dr. Rolf Gehlhaar, Kinderarzt aus Vreden)

18. Juni 2024, 18:00 - 20:00 Uhr:
Unfallprävention für Säuglinge und Kleinkinder (mit Julia Nöthling, Verkehrssicherheitsberaterin Kreispolizeibehörde Borken)

16. Juli 2024, 18:00 - 19:30 Uhr: 
Tragehilfen (mit Eva-Maria Cichetzki, Familienband Vreden)

20. August 2024, 18:00 - 20:00 Uhr:
Elternzeit, Elterngeld und frühe Hilfen (mit Lydia Lindemann, Sozialer Dienst St. Marien-Krankenhaus Ahaus)

17. September 2024, 18:00 - 20:00 Uhr:
Hypnobirthing (mit Anne Lammers, Pädagogin und Kursleiterin)

15. Oktober 2024, 18:00 - 20:00 Uhr:
Integrative Babytherapie (mit Elisabeth Rewers, Leiterin der Wöchnerinnenstation im St. Marien-Krankenhaus Ahaus)

19. November 2024, 19:00 - 20:00 Uhr:
Infant Handling (mit Annette Zumdick, Kinaesthetics-Trainerin)