Notfall

Fortbildungen für Ärzte und medizinisches Fachpersonal

Das Klinikum Westmünsterland bietet niedergelassenen Medizinern und medizinischem Fachpersonal  eine große Auswahl an medizinischen Fortbildungen. Hier finden Sie die einzelnen Angebote aus unterschiedlichen medizinischen Fachgebieten.

 

25. – 27.06.2020 26stündiger Grundkurs mit integrierter theoretischer Einführung für Ärzte zum Erwerb der Fachkunde

25. – 27.06.2020 26stündiger Grundkurs mit integrierter theoretischer Einführung für Ärzte zum Erwerb der Fachkunde

Zielgruppe:  Ärzte in den Einrichtungen des Klinikums Westmünsterland

Programm:  26stündiger Grundkurs mit integrierter theoretischer Einführung für Ärzte zum Erwerb der Fachkunde (nach StrlSchV vom 29.11.2018) 

Referenten:  Institut B. S. Schröder

Termin:         25.06.2020 – 27.06.2020

Zeiten:           25.06.2020: 14:00 Uhr – 20:30 Uhr
26.06.2020: 14:00 Uhr – 20:45 Uhr
27.06.2020: 09:00 Uhr – 17:30 Uhr                       

Ort:                St. Agnes-Hospital Bocholt (Raumangabe folgt)

Anmeldung:  Martina Gemünd-Gericks, Tel.: 02561/99-1782, ibf@kwml.de oder online: www.klinikum-westmuensterland.de

Bemerkung: Pflichtfortbildung für Ärzte ohne Grundkurs im KWML.

Fortbildungspunkte für Ärzte werden bei der ÄKWL beantragt.

Bitte denken Sie an Ihren Barcode-Aufkleber.

Druckansicht

03. – 05.09.2020 Spezialkurs für Ärzte über den Strahlenschutz in der Diagnostik mit Röntgenstrahlen

03. – 05.09.2020 Spezialkurs für Ärzte über den Strahlenschutz in der Diagnostik mit Röntgenstrahlen

Zielgruppe:  Ärzte in den Einrichtungen des Klinikums Westmünsterland

Programm:  Spezialkurs für Ärzte über den Strahlenschutz in der Diagnostik mit Röntgenstrahlen (nach der StrlSchV vom 29.11.2018) 

Referenten:  Institut B. S. Schröder

Termin:         03.09.2020 – 05.09.2020

Zeiten:           03.09.2020: 15:00 Uhr – 19:30 Uhr
04.09.2020: 15:00 Uhr – 20:00 Uhr
05.09.2020: 09:00 Uhr – 17:15 Uhr                       

Ort:                 St. Agnes-Hospital Bocholt (Raumangabe folgt)

Anmeldung:  Martina Gemünd-Gericks, Tel.: 02561/99-1782, ibf@kwml.de oder online: www.klinikum-westmuensterland.de

Bemerkung: Pflichtfortbildung für Ärzte im KWML (nach dem Grundkurs) zur Erlangung der Fachkunde.

Fortbildungspunkte für Ärzte werden bei der ÄKWL beantragt.

Bitte denken Sie an Ihren Barcode-Aufkleber.

Druckansicht

28.10.2020 Onko to go – 1. Onkologische Fortbildung in Borken

28.10.2020 Onko to go – 1. Onkologische Fortbildung in Borken

Wann? Mittwoch, 28. Oktober 2020, 17.00 bis 19.00 Uhr

Wo? Kapitelshaus Borken, Remigiusstraße 18, 46325 Borken

Was?

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
nachdem in der Vergangenheit pneumologische, kardiologische und gastroenterologische Themenblöcke im Vordergrund standen, präsentieren wir jetzt mit „Onko to go“ eine rein onkologische Fortbildungsveranstaltung.

Dabei haben wir in der Onkologie zwischen hämatologische Neoplasien sowie sogenannten soliden Neoplasien unterschieden. Es ist uns gelungen, für beide Vorträge exzellente Referenten zu gewinnen. Herr Prof. Dr. Schroers aus Bochum wird mit dem Thema zu den hämatologischen Neoplasien starten. Sein Vortrag ist so strukturiert, dass auch sehr pragmatisch rüber kommt, was in der täglichen Praxis auch für Sie an hämatologischen Wissen wichtig ist.

Den zweiten Teil des Abends gestaltet Frau Dr. Adam über den Themenbereich Onkologische Therapie des Magen- und Pankreaskarzinoms. Bei den beiden Tumorerkrankungen wird sie Ihnen zeigen, dass es in den letzten Jahren deutliche Fortschritte und Entwicklungen von immer neueren Therapien gegeben hat, die zwar nur selten Heilung jedoch eine deutlich Verlangsamung des Progresses der Tumorerkrankung erreichen konnten.

Ich freue mich wieder auf eine interessante Veranstaltung und hoffe, dass wir auch durch Ihre Erfahrung aus der Praxis einen erneut lehrreichen Dialog initiieren können.

Dr. Alexander Brock
Chefarzt Innere Medizin / Gastroenterologie
St. Marien-Hospital Borken

Wer?

17:00 – 17:05 Uhr
Begrüßung
Dr. Alexander Brock, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, St. Marien-Hospital Borken, Klinikum Westmünsterland

17:05 – 17:50 Uhr
Hämatologische Neoplasien – Altbewährtes und Neuartiges
Univ.-Prof. Dr. med. Roland Schroers, Leiter der Abteilung Hämatologie, Stammzell- und Immuntherapie, Medizinische Klinik, Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH

17:50 – 17:55 Uhr
Diskussion

17:55 – 18:15 Uhr
Pause und Industrieausstellung

18:15 – 18:45 Uhr
Onkologische Therapie des Magen- und Pankreascarzinoms
Frau Dr. Adam, Fachärztin für Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämato-/Onkologie und Gastroenterologie, Zentrum für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin Westmünsterland

18:45 – 18:50 Uhr
Abschlussdiskussion

 

Eine Zertifizierung bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe wurde beantragt.

Über eine Anmeldung (per Mail oder Fax) würden wir uns freuen, aber natürlich sind Sie auch ohne vorherige Anmeldung bei uns herzlich willkommen!

Kontakt
Klinik für Innere Medizin
St. Marien-Hospital Borken
Am Boltenhof 7
46325 Borken
Sekretariat: Lara Epping, Anja Föcking
Tel.: 02861 97-3401
Fax: 02861 97-53401
E-Mail: innere-medizin@hospital-borken.de

Druckansicht
Informationen zum Corona-Virus

Hier finden Sie wichtige Informationen zum Thema sowie den Download des Symptomtagebuchs für unsere Patienten. 

Mehr erfahren