Notfall

Spezialisten für Erkrankungen der Seele

Das Zentrum für Seelische Gesundheit im Klinikum Westmünsterland ist zuständig für die Erkennung Behandlung von seelischen Störungen. Es ist Ansprechpartner für Menschen, die einer psychiatrischen, psychotherapeutischen oder psychosomatischen Behandlung bedürfen – in allen Altersstufen vom jungen Erwachsenen bis zum älteren Menschen.

Das Zentrum für Seelische Gesundheit bietet seinen Patienten einen Schutzraum, in dem sie Hilfe finden und gestärkt werden, um sich neue Lebensperspektiven zu erschließen. Gerade bei psychischen Erkrankungen finden sich vielfältige Symptome und Ursachen. Deshalb erfordert eine gute Therapie eine umfassende Erhebung der Lebensgeschichte und sorgfältige, auch apparative, moderne Diagnostik unter Berücksichtigung begleitender körperlicher Erkrankungen.

Informationen zum Corona-Virus

Hier finden Sie wichtige Informationen zum Thema sowie den Download des Symptomtagebuchs für unsere Patienten. 

Mehr erfahren